Topaz Moment 3.2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Topaz Moment 3.2

      Hallo zusammen,

      ich brauche es zwar kaum noch, aber manchmal kommt es mir dann doch wieder mal zu Hilfe sowie eben gerade.

      In der Vergangenheit hat das kleine Programm immer reibungslos funktioniert doch heute erhielt ich die im Anhang befindlichen Fehlermeldungen, als ich das Bild aus dem Clip durch Druck auf das Fotosymbol extrahieren wollte.

      Es könnte irgendwie mit dem verwendeten Codec zu tun haben, denn die Fehler kommen nur bei GV HQX, bei GV HQ nicht. Früher gab es auch bei GV HQX keine Probleme.

      Hat jemand eine Idee ?

      Danke im voraus.
      Gruß
      Herbie
    • Ich habe 3.5 aber seit Ewigkeiten nicht mehr gebraucht Ich habe es nur benutzt, um aus alten Doppel-8-Filmen, die ich als DV digitalsiert hatte
      Stills "auszuschneiden"


      Reicht HQ fein nicht?
      -------------------
      Schnitt-PC:
      Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590, Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W, Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333, CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14, Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 3 x 1 TB-WD Black, 1 x 4TB WD Black, Grafikkarte: NVIDIA GTX 960, OS : Win-10-64bit Pro (1909), Edius 8.53 WG, HD-Storm, 2 x 24" FHD-Monitore,
    • Hi,

      lt. Fehlermeldung kann eine DLL (tltmnt32.dll) nicht geöffnet werden. Entweder diese fehlt, oder ist beschädigt.
      Die 2. Meldung über den Fehlercode einer anderen DLL könnte evtl. auch in diesem Zusammenhang stehen.

      Häufige Ursache für sowas sind die "lieben kleinen Helferlein"-Programme. Die meinen eine bestimmte DLL sei unnötig geworden, da sie lange nicht aufgerufen wurde. Dann wird sie gelöscht.

      Versuch mal das Programm neu zu installieren. Das könnte helfen.

      Grß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • Herbi
      Willst du die 3.5? Ich weiss aber nicht was der Unterschied zu 3.2 ist
      Dann bitte dein Mailadresse an vonnnnnnnnnn.ch
      -------------------
      Schnitt-PC:
      Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590, Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W, Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333, CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14, Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 3 x 1 TB-WD Black, 1 x 4TB WD Black, Grafikkarte: NVIDIA GTX 960, OS : Win-10-64bit Pro (1909), Edius 8.53 WG, HD-Storm, 2 x 24" FHD-Monitore,
    • Hallo zusammen,

      ich glaube für das Problem eine Lösung gefunden zu haben, denn Topaz läuft wieder ohne Murren.

      Der Zoomfaktor war falsch eigenstellt und zwar auf 2, steht auch in der 2. Fehlermeldung. Wie sich das verstellt hat, KEINE Ahnung.

      Nur zur Info.
      Gruß
      Herbie