HDD mit Edius-Projekt wird zu klein

  • Workgroup Version 8.5x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HDD mit Edius-Projekt wird zu klein

    Auf einer HDD = 1TB, habe ich ein grösseres Edius-Projekt. Jetzt zeigt es mir dass diese HDD fast voll ist.

    Was kann ich machen, nebst einer grösseren HDD einbauen, um etwas auszulagern?
    Es wird mir angezeigt, dass ich unter
    "Rendered" 171 GB benutze
    und unter
    "Transfered" 564 GB.

    Mit der "Bild-Spur" bin ich mehr oder weniger fertig. Es folgt aber noch Audio

    Was bedeutet "Transfered"? Sind das die Roh-Dateien die ich von einer andern 1 TB-HDD importiert habe?
    -------------------
    Schnitt-PC:
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590, Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W, Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333, CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14, Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 3 x 1 TB-WD Black, 1 x 4TB WD Black, Grafikkarte: NVIDIA GTX 960, OS : Win-10-64bit Pro (1909), Edius 8.53 WG, HD-Storm, 2 x 24" FHD-Monitore,
  • volki9 schrieb:

    Sind das die Roh-Dateien die ich von einer andern 1 TB-HDD importiert habe?
    Ja.
    Du könntest beim importieren den Haken wegnehmen (siehe Screenshot); dann greift Edius (immer!) auf diese HDD zu, wo sich die Cips befinden und kopiert die Clips nicht iin den Ordner Transferred (Subordner des Projektordners). Nachteil: Verschieben der Clips auf andere HDD etc ===> Neuzuordnung der Clips erforderlich.
    kurt
    Bilder
    • Screenshot-1.jpg

      59,67 kB, 832×385, 58 mal angesehen
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
  • Wo könnt ich die "Rendered" = 171 GB zurücksetzen?
    Scheint mir einfacher, denn ich muss ja am Schluss sowie so alles rendern
    -------------------
    Schnitt-PC:
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590, Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W, Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333, CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14, Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 3 x 1 TB-WD Black, 1 x 4TB WD Black, Grafikkarte: NVIDIA GTX 960, OS : Win-10-64bit Pro (1909), Edius 8.53 WG, HD-Storm, 2 x 24" FHD-Monitore,
  • Problem momentan gelöst :!:



    Nach Leeren des Papierkorbes bin ich wieder auf 79% Nutzung unten.
    Ich habe mir aber zur Sicherheit eine 4TB-WD "black" HDD bestellt
    -------------------
    Schnitt-PC:
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590, Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W, Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333, CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14, Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 3 x 1 TB-WD Black, 1 x 4TB WD Black, Grafikkarte: NVIDIA GTX 960, OS : Win-10-64bit Pro (1909), Edius 8.53 WG, HD-Storm, 2 x 24" FHD-Monitore,
  • volki9 schrieb:

    Nach Leeren des Papierkorbes bin ich wieder auf 79% Nutzung unten.
    Ich habe mir aber zur Sicherheit eine 4TB-WD "black" HDD bestellt
    applause
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools