Blackmagic Video Assist 12G HDR LANC Verbindung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blackmagic Video Assist 12G HDR LANC Verbindung

      Hallo zusammen,
      ich weiß, dass diese Anfrage vielleicht nicht richtig platziertist, ich möchte jedoch trotzdem in dieser Runde mal nachfragen.
      Ich verwende eine Panasonic AG-HMC 151 als Kamera in Verbindungmit einem Blackmagic Video Assist 12G HDR. Da ein synchrones startenvon Kamera und BM über HDMI nicht möglich ist (das Timecode Signalist in HDMI nicht enthalten) möchte ich die LANC Steuerung von BMdazu verwenden. Ich habe bereits eine (Noname) LANC Fernbedienung diemit meiner Kamera sehr gut funktioniert, nicht aber mit meinem BM.Weiß jemand wie bei BM die LANC Buchse geschaltet ist damit ichevtl. diese Fernbedienung selber bauen kann, oder kennt jemand eineandere Möglichkeit beide Geräte gleichzeitig starten zu können?Würde mich über eure Kommentare oder Tipps sehr freuen. :) :) :)


      Gruß


      vhr.media
    • Warum fragst du nicht BM, mit den genauen Angaben deiner andern Geräte?
      oder:
      Ich habe eine, eigentlich sehr aufwendige , über Lanc gesteuerte Fernbedienung. Bei Kauf war es wichtig für welche Kamerafamilie. Ich meine, meine geht für Sony und Canon und Panasonic.
      Sicher wüsste VZ wie Lanc mit BM geht.
      Beispiel:
      -------------------
      Schnitt-PC:
      Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590, Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W, Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333, CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14, Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 3 x 1 TB-WD Black, 1 x 4TB WD Black, Grafikkarte: NVIDIA GTX 960, OS : Win-10-64bit Pro (1909), Edius 8.53 WG, HD-Storm, 2 x 24" FHD-Monitore,
    • Hallo volki9,
      vielen Dank für Deine Antwort. Natürlich kann ich BM ansprechen.Die bieten mir dann Fernbedienungen an die mir schlicht weg zu teuersind. Ich will den Video Assist nur gleichzeitig mit meiner Kamerastarten.
      Ich dachte, das im Forum jemand ist, der eine einfache Lösungweiß. Na, vielleicht meldet sich ja noch jemand.
      Dir danke ich jedenfalls für deine Mühe,


      Mit freundlichem Gruß

      vhr.media
    • vhr.media schrieb:

      Ich verwende eine Panasonic AG-HMC 151 als Kamera in Verbindungmit einem Blackmagic Video Assist 12G HDR. Da ein synchrones startenvon Kamera und BM über HDMI nicht möglich ist (das Timecode Signalist in HDMI nicht enthalten) möchte ich die LANC Steuerung von BMdazu verwenden.
      Kannst du die LANC FB umschalten? Meine Lanc-FB kann ich auf Canon, SONY und Panasonic umschalten. Das ist bei mir ein kleiner fast unscheinbarer Schiebeschalter. Vielleicht kannst du das mal versuchen?
    • Hallo grauer Tiger,
      vielen Dank für Deine Info. Leider kann ich meine FB nicht umschalten. In diesem Zusammenhang hätte ich aber zwei Fragen an dich:
      1) Was für eine LANC FB verwendest du?
      2) Auf welchen Kameratyp stellst du die FB beim BM Video Assist?
      Für eine kuze Antwort würde ich mich freuen.

      Gruß

      vhr.media
    • vhr.media schrieb:

      1) Was für eine LANC FB verwendest du?
      Ich habe zwei Manfrotto MVR901ECPL, die ich auf Lanc oder Panasonic schalten kann. Auch die zwei Manfrotto und Bebob Hinterkamerabedienungen für Focus und Blende haben diesen Umschalter.





      vhr.media schrieb:

      2) Auf welchen Kameratyp stellst du die FB beim BM Video Assist?
      Ich verwende gar keinen Field-Recorder, weil ich (bis auf unsere Panasonic 151) nur Kameras mit 2 SD Schächten habe. Da kann ich unendlich aufnehmen und brauche keinen externen Recorder.
      Ich habe nur vermutet, dass es an der Umschaltung liegen könnte, weil ich für unsere JVC Kamera immer umschalten muss, vorher tut sich da auch nix.