Edius X Preview - Top Features - Audio

  • Version X

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pepo schrieb:

    Es ist völlig klar, dass beim nächsten Release nichts von den Wünschen erfüllt wird. Zu schnell war GV noch nie gewesen.

    Aber es gibt vielleicht eine Chance beim nächsten, wenn die Wünsche gesammelt über mmm weitergegeben werden.
    Deshalb wäre es doch schlau, statt Kommentare einfach mal seine Prioritäten zu benennen. Oder ist das zuviel Arbeit?
    Naja, deswegen hat sich GV ja diesmal extra Zeit genommen: der Edius-9-Zeitrahmen war ein Jahr länger als vorher.

    Und Wünsche wurden auch vorher schon gesammelt und weitergetragen... Ergebnis bekannt.
    Intel Core i7-7820X ---- Noctua NH-D15S ---- MSI X299 GAMING M7 ACK ---- 64GB RAM 2666-15 Corsair Dominator Platinum ---- 500GB Samsung 960 EVO M.2 (system SSD) ---- 512GB Samsung 960 PRO M.2 (data SSD) ---- Aorus Nvidia GTX 1080 Ti ---- be quiet! SILENT BASE 600 Case ---- be quiet! Dark P. Pro P11 850W ---- Win10 Pro ---- Edius WG 8.53.2808
  • 8, 25, 28, 29, 30, 31, 47, 56,
    Also auf nur 5 komme ich nicht, daher etwas mehr, obwohl ich schon einige wieder hier raus genommen habe.
    Das mit dem auswählbaren Bereich im Stabi ist eine gute Idee und ich habe mich schon immer gefragt, warum so etwas nicht geht, auch nicht bei Mercalli nicht.
    56 (etl2 Vorauswahl beim titel speichern) ist ja für jeden Programmierer in 5 min erledigt und es ist unverständlich warum man das nicht bei der Einführung von etl2 direkt gemacht hat.
    ---------------------------------------------
    Mainboard Asus Prime Z370-A, CPU Coffeelake i7-8700 mit CPU-Grafik HD Graphics 630, NVidia GTX 1050 Grafikkarte, Win 10 (64 bit).
  • genius1972 schrieb:

    1) Mir fehlt noch ein größerer Button Pro Kanal oder komplett für alle Kanäle, um die rote Anzeige bei Übersteuerung im Audiomixer zu resetten. Da muss man bei UHD Auflösung schon gut zielen.

    Ich muss sagen, das mir @kpot11 Liste schon gut gefällt. Das hilft aber nur, wenn die irgendwie zu den Entwicklern kommt und dort auch Gehör findet.
    2) Haben wir irgend eine Indikation, dass Michael, also MLH das mal an sich genommen hat?
    Hallo:

    ad 1) Gute Idee, fehlt mir auch. // Da die Liste erweitert werden soll, ohne dass sich die bestehenden Nummern ändern, habe/werde ich neue Wünsche unter Sonstiges "appenden"!

    ad 2) Ja, kann ich bestätigen.
    - Ich habe diese Liste schon seit längerer Zeit (immer wieder aktualisiert) an M.Lehmann-Horn (M.LH) übergeben, manchmal (zusätzlich) auch direkt an GV (aber über die diesbezüglichen Erfahrungen gebe ich keinen Kommentar ab).
    - M.LH hat seine Möglichkeiten immer genutzt, um in unserem Sinne (der Benutzer) etwas weiter zu bringen. Während dieser Zeit wurden immer wieder - zwar nicht sehr viele - aber doch einige Wünsche implementiert bzw. in bestehenden Effekten udgl. Verbesserungen vorgenommen.
    - Ein Beispiel, das mir gerade einfällt: Im Effekt Primäre Farbkorrektur wurden die Reset-Icons z.B. für die YRGB-Kurve dahingehend optimiert (in Absprache/Zusammenarbeit mit M.LH), dass jeder Kanal einzeln, und mit einem Klick auch alle vier Kanäle gemeinsam zurückgesetzt werden kann/können.
    - Dieses Beispiel stellt sicher keine große Sache (und eigentlich eine Selbstverständlichkeit) dar - werden die meisten sagen. Aber ohne ständige "Hintergrundarbeit" - ohne "Scheinwerferlicht" - wäre weniger durchgeführt worden.
    // Diese Information nur um darzustellen, wie die Sachlage war (und ist).

    Und weil ich schon beim Schreiben bin: Ein Wort zur Ermittlung der Anzahl der Featurewünsche pro Listen-Eintrag.
    - Es gibt per heute 6.865 Mitglieder im Forum; 10% wären immer noch 686. Soviele Benutzer werden sicher nicht zusammen kommen, was die Anzahlermittlung betrifft.
    - Daher wird man sich der Math.Statistik bedienen müssen (Stichwort "Stichproben"), was die Wahlhochrechner nolens volens ja auch machen.
    - Daher muss man (man, das sind eigentlich wir alle, die Featurewünsche haben) hoffen, dass sich wenigstens 30 Benutzer finden und ihre Prioritäten bekanntgeben (bis 100 wäre natürlich noch besser). Das aber hängt ausschließlich von uns selbst ab :!:
    So also ist der Stand der Dinge :nick:

    an diesem heißen Wochenende.
    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.52 (6384)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.5 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
  • Captain schrieb:

    Ergebnis bekannt
    Hmmm, siehe dazu trotzdem Beitrag #43, Punkt 2). // "Doch die im Dunklen sieht man nicht (immer)" (oder so ähnlich) :)
    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.52 (6384)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.5 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
  • Gibt es auch eine Liste mit Erledigten Wünschen? Ich vermuten bei dem Umfang ist die Liste ja auch schon älter und wächst schneller, als das da etwas passiert. Die werden ja sicher nicht auf uns gewartet haben. Ich vermute das einiges erst zu Beginn meiner Rente Gehör finden und die ist offiziell in 2037... Ja ich gehöre hier noch zu den jüngeren..
    Gruß aus Bremen
    _______________
    EDIUS 9 Workgroup | i7700 | GForce 1060 |32Gb | Win10 64bit | Voxformer | Neat Video | Acon Restoration Suite
  • genius1972 schrieb:

    Gibt es auch eine Liste mit Erledigten Wünschen?
    Bisher nicht. Aber ab 15. September fange ich damit an.
    // Bisher wurde die jeweils aktuelle Liste einfach durch Löschen der erledigten Teile verringert.

    genius1972 schrieb:

    Ich vermute das einiges erst zu Beginn meiner Rente Gehör finden und die ist offiziell in 2037...
    2037 werde ich Euch dann schon lange von Wolke-7 aus unterstützen :prost: // Es sei denn, man verlangt da oben Anderes von mir :bgdev:
    Auch das ist Stand der Dinge - kurt

    PS: Hast Du Prioritäten für die Liste?
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.52 (6384)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.5 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
  • Ich bin kpott11 sehr dankbar, dass er sich dieser Aufgabe angenommen hat. und ich weiss, das Michael Lehmann Horn sich durchaus vehement für seine Kunden einsetzt.

    Daher sollten alle Bedenkenträger endlich ihre Prioritäten melden und das Gejammere einstellen :jaMa:

    Auch sie können ja mal versuchen etwas zu erreichen, anstelle andere madig zu machen!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pepo ()

  • Zwischenbericht:
    So ungefähr entwickelt sich das Ergebnis - siehe Screenshot.
    kurt
    Bilder
    • Screenshot-1.jpg

      113,7 kB, 1.136×737, 28 mal angesehen
    Dateien
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.52 (6384)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.5 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
  • @kpot11 Hi Kurt, ich habe mir mal die Liste durchgeschaut und für mich ist 8, 23, 31, 49 am wichtigsten. Nicht, dass einem nicht noch etwas einfallen würde..
    Gruß aus Bremen
    _______________
    EDIUS 9 Workgroup | i7700 | GForce 1060 |32Gb | Win10 64bit | Voxformer | Neat Video | Acon Restoration Suite
  • genius1972 schrieb:

    für mich ist 8, 23, 31, 49 am wichtigsten
    Danke- wird eingebaut.
    kurt und schönen Sonntag!
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.52 (6384)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.5 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
  • Die wichtigsten Punkte sind für mich 1, 23, 44, 47 und 52. Die Suchfunktion der verwendeten Clips (Nr. 47) wurden bereits vor Jahren beim Edius-User-Treffen bei MMH in Grünwald als Wunsch angepinnt...

    Viele Grüße aus München
    Gerhard
    PC: Intel i7-4790K, Asus Z97 Pro mit Intel HD4600 (QuickSync), 16 GB RAM, GTX 970, Win 10 Pro, LG Blu-Ray, VisTitle, Mercalli, TMPGEnc Authoring Works 5
    Notebook: Intel i5-6200U, Intel HD 520 (QuickSync), 8 GB RAM, Win 10
  • Pepo schrieb:

    Es ist völlig klar, dass beim nächsten Release nichts von den Wünschen erfüllt wird. Zu schnell war GV noch nie gewesen.
    Ja, das war mir auch klar. Da aber die meisten Forderungen teilweise Jahre alt sind (und eigentlich längst hätten umgesetzt werden können), wollte ich meiner Enttäuschung Ausdruck geben, dass GV oft "Features" einbaut (wie z.B. Mync) nach denen keiner gefragt hat und statt dessen langjährige Wünsche auf die lange Bank schiebt (z.B. Tracking-Funktion), während billige Consumer Programme das längst beherrschen. Edius ist trotzdem meine Nr.1 Editing Software.
  • Da war doch noch die Titeldetaileinstellung, die sich immer wieder von automatisch auf einen andere Größe umstellte, sollte laut MMM schon längst beseitigt sein.

    Mein Favoriten sind:
    • 1
    • 23
    • 47
    • 48
    • 8
    Grüße von der Küste
    Klaus
    Intel core i7 6700K, 32 GB Ram, Win 10 pro, GTX 1060 6 GB Ram, BD Brenner LG BH10LS38, Heroglyp 4, NeatVideo 4, Mercalli 4, Voxformer,
    Kamera Sony FDR - AX100,
  • Ein Hallo auch von mir,
    hab natürlich viel mehr Wünsche als die 5.
    Aber hier meine: 3,5,31,37,38

    Träumen kann man ja :P
    Gruß Uli
  • Videobearbeitung schrieb:

    Da war doch noch die Titeldetaileinstellung, die sich immer wieder von automatisch auf einen andere Größe umstellte, sollte laut MMM schon längst beseitigt sein.
    Ist es auch.

    Wenn man den Titel in dem neuen .etl2-Format abspeichert und verwendet. Beim Titeln im alten .etl-Format besteht das Problem eben weiter.

    Nur dummerweise hat GV bei der Änderung, bzw. Einführung von .etl2 vergessen dieses neue Format auch als Speicherungsstandard vorzugeben. Soll heißen, neu angelegte Titel werden weiterhin im alten (fehlerbehafteten) .etl-Format gespeichert, sofern man nicht jedesmal beim 1. Speichern die Formatauswahl auf .etl2 verändert. Und das ist halt schnell mal vergessen.
    Hier müsste also lediglich in dem Fenster zum Speichern eines Titels das Format .etl2 als Standardvorgabe eingerichtet werden. Das ist m.E. kein großer Programmieraufwand und sollte jederzeit im Zuge einer allgemeinen Fehlerbeseitigung umzusetzen sein.


    Deshalb ja mein Hinweis darauf in #33.

    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
  • Schwierige Entscheidungen.
    Meine Liste: 4 - 5 - 8 - 31 - 52.
    Gewichtung egal, wäre schon froh, wenn überhaupt was umgesetzt würde.
    Gruß
    Toni
    _________________________________________________________________________________________________________
    Edius WG 9.52 unter Win10 Pro (2004 19041.388), Intel i7-8700K auf Z370 Aorus Ultra, 6*3,70 GHz, 32 GB RAM, Intel 630 und NVidia GTX 1080Ti
  • gurlt schrieb:

    Ist es auch.

    Wenn man den Titel in dem neuen .etl2-Format abspeichert und verwendet. Beim Titeln im alten .etl-Format besteht das Problem eben weiter.

    Nur dummerweise hat GV bei der Änderung, bzw. Einführung von .etl2 vergessen dieses neue Format auch als Speicherungsstandard vorzugeben. Soll heißen, neu angelegte Titel werden weiterhin im alten (fehlerbehafteten) .etl-Format gespeichert, sofern man nicht jedesmal beim 1. Speichern die Formatauswahl auf .etl2 verändert. Und das ist halt schnell mal vergessen.
    Hier müsste also lediglich in dem Fenster zum Speichern eines Titels das Format .etl2 als Standardvorgabe eingerichtet werden. Das ist m.E. kein großer Programmieraufwand und sollte jederzeit im Zuge einer allgemeinen Fehlerbeseitigung umzusetzen sein.


    Deshalb ja mein Hinweis darauf in #33.
    Gut zu wissen, somit ist der Punkt 33 auch einer meiner Favoriten.
    Gruß Klaus
    Intel core i7 6700K, 32 GB Ram, Win 10 pro, GTX 1060 6 GB Ram, BD Brenner LG BH10LS38, Heroglyp 4, NeatVideo 4, Mercalli 4, Voxformer,
    Kamera Sony FDR - AX100,
  • Videobearbeitung schrieb:

    Gut zu wissen, somit ist der Punkt 33 auch einer meiner Favoriten.
    Nein, dass hast Du falsch verstanden. :D

    Mit #33 war nicht der Punkt 33 in der Edius-Fehlende-Features-Liste, sondern meine Antwort unter # 33 gemeint.


    Dort hatte ich geschrieben, dass dies ja keine "Verbesserung", sondern eine einfache Fehlerbeseitigung wäre, die evtl. über Herrn Lehmann-Horn gesondert veranlasst werden könnte.

    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9