Vistitle 2.8 unter Edius X ?

  • Workgroup Version X

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vistitle 2.8 unter Edius X ?

    Hallo, habe heute Edius X geladen (Plus Aktion) und ein Problem mit Vis Title. Ich habe glechzeitig Edius 8 und Edius 9 auf dem rechner. Nach einer Neuinstallation des Titelprogrammes ist Vistitle nur auf 8 und 9, nicht aber auf Edius x zu finden. Wo liegt der Fehler?

    Danke
    Elimar
  • Hi,

    die Edius PluIns lagen bisher immer im Ordner C:/Programme/Grass Valley/Edius (Versionsnummer)/PlugIn. Ich gehe davon aus, dass dies auch bei Edius X so geblieben ist.

    Vermutlich sind die fehlenden PlugIns lediglich nicht mit in den neuen Installationspfad von Edius X kopiert worden.
    Es sollte ausreichen die entsprechenden Dateien von .../Edius 9/PlugIn nach .../Edius 10/PlugIn zu kopieren und danach Edius X neu zu starten.

    Danach sollten die PlugIns zumindest auch in Edius X vorhanden sein. Ob sie da auch einwandfrei laufen, kann ich natürlich nicht sagen.



    Gruß
    Peter
    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
  • langer schrieb:

    Habe aber nun in Edius 10 ein Wasserzeichen in jedem Titel.
    In Edius 9 ist alles unverändert.
    Das ist seltsam, sollte ja eigentlich für den Rechner und nicht die Edius Version gelten.

    Evtl. mal im NewBlue Application Manger, bzw. im Titler selbst unter Hilfe > Aktivierung nachschauen.

    Sonst halt die Tage abwarten, bis der Titler 7 freigeschaltet ist. Sollte ja eigentlich bald kommen.


    Gruß
    Peter
    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
  • Habe es selber noch nicht getestet, aber laut amerikanischem Forum soll die Version 2.8.5.0 von VisTitle auch in EDIUS X laufen.

    Wenn man es dringend benötigt, kann man das damit probieren (installieren -> per Hand ins EDIUS X Verzeichnis übertragen).
    Ansonsten würde ich empfehlen noch ein paar Tage auf das offizielle VisTitle Update für EDIUS X zu warten.

    Werde das bis morgen zum EDIUS Anwendertreff auch mal testen...
    DVD Lernkurs - sehen - hören - verstehen
    Videotrainings für EDIUS, Videobearbeitung, Audio und mehr
  • Neu

    Gerade im englischsprachigen Forum gelesen:


    ***Last Chance for VisTitle Free Dongle-Digital Convert***

    Heute, 06:53
    This is a very important opportunity that should not be missed by any Vistitle owner!!!
    This just came down from hkvisdom.com.

    To honor the recent release of EDIUS X, our company has decided to reopen the offer of Free Dongle-to-Digital Convert from Sep. 21 to Sep. 30.
    To redeem the offer, just need to send VisTitle serial number and VisTitle purchasing proof to support@hkvisdom.com .

    The reason this is such a big deal is that in order for Vistitle to work going forward, you will need to have the digital license.
    To use Vistitle 2.9x (when released) in Edius X and Edius 9.5x, you will need the digital license. Without the digital license, the dongle will only work through version 2.8.5.0 up through Edius 9.5x.
    If you have both Edius 9.x and Edius X installed on the same system, Vistitle 2.8.5.0 may work for you by dragging the .tpi into Edius X.

    DON"T HESITATE!! IT'S FREE THRU SEP 30TH!!


    Also wird die neue Edius X kompatible Version 2.9 scheinbar nur noch als Lizenzversion erscheinen!
  • Neu

    Ich habe jetzt meine Serien Nummern da hin geschickt und jeweils eine "Vistitle Digital License" zurück bekommen.
    Was die ganze Aktion soll erschliesst sich mir nicht, ausser das es für Edius X wohl nötig sein soll - > Vers. 2.85.
    Ausserdem soll der Dongle wohl weiter funktionieren.

    Ist die Firma von China nach Hongkong umgezogen ?
    Gruss
    Jürgen
    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Triple Boot:Win10 Pro/I7-5930K/GTX 780/SSD-RAID/Intel X550 10GbE/BMD 4K Extreme 6G/32 GB RAM/

    Triple Boot:Win10 Pro/I7-6950X/GTX 1080/SSD-RAID/HDD-RAID/BMD 4K Extreme 12G/2 x 10GbE/64 GB RAM

    both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
  • Neu

    Hallo,
    das geht mir ebenso, ich habe ebenfalls die Vistitle Digital- Lizenz erhalten und die neuste Version 2.85 runtergeladen und installiert,
    die läuft auch , aber nur Stand alone und nicht als plugin bei Edius X.
    Außerdem habe ich eine Nr für VisTitle Plugins-Paket erhalten. da gibt es aber kein download für. die Nr wird auch nicht für die neuste Version akzeptiert.
    Ich vermute mal, das die noch nachgeschoben wird, vielleicht weiß MMM mehr darüber.
    Die neue Version läuft ohne Dongl eben nur als stand alone.

    gruß Peter
  • Neu

    Ab der 2.9 geht der Dongle nicht mehr. Da aber die 2.9 für Edius X notwendig ist, muss man zur neuen Lizenzform wechseln und sollte das Zeitfenster bis zum 30.Sept. nicht verpassen. Wobei man mit der Zeitverschiebung sicher gehen sollte und nicht auf den letzten Drücker umsteigt.
  • Neu

    Ich habe gerade auch meinen Wandlungsantrag eingeschickt.
    Reicht da die kopierte Seriennummer und ein Bild des Dongles? Oder wollen die eine Rechnung, was schwierig wird, da ich kein RechnungsPDF habe wegen Online-Upgrade von 1 nach 2.
    Mal abwarten. Habe das ja jetzt recht früh angeleiert.
  • Neu

    Hallo,
    vielen Dank, das war es. Ich hatte den Neustart nicht ausgeführt.

    Der Edius Start läuft in normaler Zeit ab, also nicht wie unter 9 wenn Vistitler installiert war.

    Mal in Richtung von MMM..... für über 400€ upgrade Preis muss man vieles mühsam zusammen fummeln,
    bis man wieder den Stand von Edius 9 erreicht hat.
    Wo "Licht ist, ist auch Schatten" aber diesmal sehr viel Schatten.

    Gruß Peter
  • Neu

    Hallo!
    Bei mir ging dies ohne Neustart!

    Unter Edius 9 Pro ist bei Tool oben in der Leiste der Edius Titel Templer(Vistitler) aufgeführt.

    Unter Edius X leider nicht und muß so mit Strg und F12 aufgrufen werden.

    Könnt ihr das mal Prüfen?
    War mir lieber über Tool auf zu rufen.

    Gruß