EDIUS X EDU Update

  • Version X

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • EDIUS X EDU Update

    Hallo in die Forum-Runde,
    da ich mit EDIUS EDU Version 9 und allen darin erhaltenen Updates Probleme hatte, frage ich jetzt lieber einmal im voraus...
    Kann ich die EDIUS X EDU Version 10.00.6653 einfach über die Version 10.00.6571 drüber installieren oder MUSS die Version 10.00.6571 erst deinstalliert werden???
    Vielen Dank für einen kurzen Tipp!
    Euch allen ein schönes Wochenende.

    Beste Grüße von der Ostsee,
    Andreas
  • Hi,

    Ein Update innerhalb einer Edius Version kann immer über eine bestehende Installation installiert werden.
    Eine vorherige Deinstallation ist also unnötig und sollte auch nicht erfolgen.

    Außerdem handelt es sich immer um sog. FullInstaller, also komplette Installationspakete.
    Dadurch genügt es bei einem neuen Rechner, oder bei einem Neuaufsetzten eines Rechner, die jeweils aktuelle Version direkt zu installieren.

    Du willst aber ein Downdate machen, dazu habe ich leider keine Erfahrungswerte.

    Gruß
    Peter
    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
  • hallo Andreas


    Andreas schrieb:

    da ich mit EDIUS EDU Version 9 und allen darin erhaltenen Updates Probleme hatte,
    wenn das wirklich stimmen sollte, würde ich zuerst klären
    1. haben sie einen Virenscanner??
    2. welcher ist das genau ??
    3. Sind sie mit diesem Scanner Programm echt vertraut??
    4. sie haben daher genau welche Ausnahmenregeln wie/wo eingepflegt ??
    5. generell und auch für allfällige Echtzeit-Scanner Funktionen??
    mit freundlichem Gruß Hans ^^

    zum drüber installieren später dann...
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K - Win_10prof
    Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiver Probleme, nicht nur bei mir]
  • hallo Andreas

    wäre mir neu, wenn mittlerweile in Edius X,
    eine alte Version, direkt über eine neuere Version (ohne Deinstallation der Altversion) zu installieren ginge.

    Früher gab es da eine Meldung like "Eine neuere Version ist bereits installiert " ... oder so ähnlich
    und die Installation wurde abgebrochen.

    mit freundlichem Gruß Hans
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K - Win_10prof
    Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiver Probleme, nicht nur bei mir]
  • Hallo Peter,
    vielen Dank für die Info. So habe ich es jetzt gemacht... Version 10.00.6653 über die Version 10.00.6571 installiert. Alles hat geklappt und KEINE Fehlermeldungen wie früher bei der Version 9.
    Ich bin happy, da ich das gar nicht mehr kenne... Fehlerfreies Arbeiten nach einem Update, yeaaah!
    Nur im EDIUS Manager wird immer noch die VERSION 10.00.6571 angezeigt, obwohl ja nun Version 10.006653 installiert ist, hmmmm.

    Hallo Hans,
    vielen Dank für die Tipps.
    Aber eine alte Version über eine neue Version... Das wollte ich doch gar nicht!

    Euch ein schönes Wochenende und nochmals DANKE!

    Beste Grüße,
    Andreas
  • Basser317 schrieb:

    Nur im EDIUS Manager wird immer noch die VERSION 10.00.6571 angezeigt, obwohl ja nun Version 10.006653 installiert ist, hmmmm.
    Ja, beim Manager gibt es noch so einige Ungereimtheiten. Bei mir (und anderen) wird unter 6653 Edius X überhaupt nicht mehr angezeigt. Aber da ist man wohl auch schon dran.
    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X