Resolve Speed Editor - verfügbar !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gurlt schrieb:

      Hi Jürgen,

      sind die Funktionen der Tasten in Resolve fest vorbelegt, oder können sie ggf. auch abgeändert wetrden?

      Danke


      Gruß
      Peter
      Hallo Peter,
      im Moment sind sie es wohl - aber ich denke eine individuelle Belegung müsste möglich sein.
      Ähnlich wie die Shortcut Tabelle in Resolve.
      Aber derzeit gibt es noch keine Installations Anleitung und auch kein User Manual.

      Ich denke das dauert noch.
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10 Pro/I7-5930K/GTX 780/SSD-RAID/Intel X550 10GbE/BMD 4K Extreme 6G/32 GB RAM/

      Triple Boot:Win10 Pro/I7-6950X/GTX 1080/SSD-RAID/HDD-RAID/BMD 4K Extreme 12G/2 x 10GbE/64 GB RAM

      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • gurlt schrieb:

      OK, Danke.

      Dann bleib ich doch bei meinem Contour Jog-Shuttle.
      Na ja, war für mich ein sogenannter "no brainer" da ich noch eine Studio Lizenz brauchen konnte und ich den Speed Editor praktisch geschenkt bekommen habe. Habe im Resolve Forum gelesen, daß diese Aktion nur noch bis Jahresende laufen soll.

      Ich hatte bisher auch für Edius kein entsprechendes Teil und habe alles mit Maus und Keyboard gemacht.
      Bei Resolve fand ich bisher die Steuerung nicht besonders gelungen speziell Sprungfunktionen.
      Das hat sich mit dem Speed Editor wesentlich verbessert.Und die Grösse ist optimal passt neben die Tastatur.
      Ich fühl mich wohl mit dem Teil und denke da ist noch viel Potential drin für die Zukunft.
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10 Pro/I7-5930K/GTX 780/SSD-RAID/Intel X550 10GbE/BMD 4K Extreme 6G/32 GB RAM/

      Triple Boot:Win10 Pro/I7-6950X/GTX 1080/SSD-RAID/HDD-RAID/BMD 4K Extreme 12G/2 x 10GbE/64 GB RAM

      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • Wow, ich habe eine Beschreibung (User Manual) für den Speed Editor gefunden - allerdings in englisch.

      Es befindet sich in einem *.pdf als Kapitel 3 welches mit der Installation von Resolve 17 installiert wird - Odner Documents.

      Titel: New Features Guide DaVinci Resolve

      Dabei stellt sich mir die Frage wie kann man nur das Kapitel 3 (Speed Editor) aus dem PDF rauskopieren ?
      Weiss das jemand ?
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10 Pro/I7-5930K/GTX 780/SSD-RAID/Intel X550 10GbE/BMD 4K Extreme 6G/32 GB RAM/

      Triple Boot:Win10 Pro/I7-6950X/GTX 1080/SSD-RAID/HDD-RAID/BMD 4K Extreme 12G/2 x 10GbE/64 GB RAM

      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • Juergen E schrieb:

      Dabei stellt sich mir die Frage wie kann man nur das Kapitel 3 (Speed Editor) aus dem PDF rauskopieren ?
      PDF24:
      chip.de/downloads/PDF24-Creator_43805654.html
      Servus, Pee
      EDIUS X WG, DVR 18 Studio, i9-9900K mit Intel HD-630, 32GB RAM, SSD-System + Diverse FP,
      NVIDIA GF-RTX 2060 Super 8GB, W10Pro(21H2), 32" LG PC-Monitor, 32" HDR(HLG)-Vorschau TV per BM Intensity Pro 4K
      Sony ZV-1 mit Zhiyun Crane M2 , GoPro Hero 7 Black, DJI Pocket 2, DJI Mavic Mini, Mercalli V6 SAL, Luminar 4.3.4
    • Pee schrieb:

      Juergen E schrieb:

      Dabei stellt sich mir die Frage wie kann man nur das Kapitel 3 (Speed Editor) aus dem PDF rauskopieren ?
      PDF24:chip.de/downloads/PDF24-Creator_43805654.html

      reinhard110165 schrieb:

      Juergen E schrieb:

      Dabei stellt sich mir die Frage wie kann man nur das Kapitel 3 (Speed Editor) aus dem PDF rauskopieren ?
      Weiss das jemand ?
      Beim Drucken den PDF Druckertreiber verwenden, die Seiten von... - bis... einstellen und "drucken", man speichert damit ein neues pdf ab.
      Danke
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10 Pro/I7-5930K/GTX 780/SSD-RAID/Intel X550 10GbE/BMD 4K Extreme 6G/32 GB RAM/

      Triple Boot:Win10 Pro/I7-6950X/GTX 1080/SSD-RAID/HDD-RAID/BMD 4K Extreme 12G/2 x 10GbE/64 GB RAM

      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • Speziell für Auszüge aus PDFs nutze ich den PDF24

      Du erhältst heute eine 20-seitiges PDF für 10-20 Sprachen und da ist es dann sinnvoll die 2 Seiten für Deutsch zu separieren.
      Gruß Udo
      _____________________________________________________________
      Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
      (Hermann Hesse)
      youtube.com/c/udoheinl
    • Nur der Vollständigkeit halber bei den Beschreibungen der Funktionen:
      Eine gute Beschreibung und sogar auf deutsch befindet sich hier --> blackmagicdesign.com/de/products/davinciresolve/keyboard
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10 Pro/I7-5930K/GTX 780/SSD-RAID/Intel X550 10GbE/BMD 4K Extreme 6G/32 GB RAM/

      Triple Boot:Win10 Pro/I7-6950X/GTX 1080/SSD-RAID/HDD-RAID/BMD 4K Extreme 12G/2 x 10GbE/64 GB RAM

      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • Hier ist ein sehr gutes Video auf deutsch zum Speed Editor von Andreas Abb - hier -->
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10 Pro/I7-5930K/GTX 780/SSD-RAID/Intel X550 10GbE/BMD 4K Extreme 6G/32 GB RAM/

      Triple Boot:Win10 Pro/I7-6950X/GTX 1080/SSD-RAID/HDD-RAID/BMD 4K Extreme 12G/2 x 10GbE/64 GB RAM

      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • Offensichtlich gibt es mit der Resolve 17.0b8 ein neues Stück SW für den Speed Editor --> DaVinci Control Panels Setup

      Die bisherige einzige Funktion ist wohl eine Rückstellung auf die "Factory defaults"
      Bilder
      • BMD DaVinci Control Panels Setup-DaVinci Keyboard.PNG

        178,59 kB, 1.582×1.484, 91 mal angesehen
      • BMD DaVinci Control Panels Setup.PNG

        80,15 kB, 1.575×1.490, 94 mal angesehen
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10 Pro/I7-5930K/GTX 780/SSD-RAID/Intel X550 10GbE/BMD 4K Extreme 6G/32 GB RAM/

      Triple Boot:Win10 Pro/I7-6950X/GTX 1080/SSD-RAID/HDD-RAID/BMD 4K Extreme 12G/2 x 10GbE/64 GB RAM

      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • gibt es eigentlich mittlerweile auch ne Möglichkeit den Speed Editor mit Edius zu nutzen?
    • Meines Wissens nicht.

      Für Edius bietet sich das Contour Shuttle II an, welches auch für Drittsoftware (Premiere, div. DAW-Software etc.) Vorlagen mitliefert.

      Dies ist beim DaVinci Speededitor nicht der Fall, verbessert wurden IMHO bislang nur die Resolve-internen Funktionen. So wurde beispielsweise auch die Edit-Page zwischenzeitlich besser unterstützt, während bei Erscheinung des Speed-Editors fast nur die Cut-Page profitiert hatte.

      LG, Franz
      Meine Meinung ist Public Domain: jeder darf sie sich zu Eigen machen!
    • Zum Speededitor:
      Es ist etwas für Schnittanfänger, die nicht mit Maus und Tastaturbefehlen umgehen können. 8o
      Servus, Pee
      EDIUS X WG, DVR 18 Studio, i9-9900K mit Intel HD-630, 32GB RAM, SSD-System + Diverse FP,
      NVIDIA GF-RTX 2060 Super 8GB, W10Pro(21H2), 32" LG PC-Monitor, 32" HDR(HLG)-Vorschau TV per BM Intensity Pro 4K
      Sony ZV-1 mit Zhiyun Crane M2 , GoPro Hero 7 Black, DJI Pocket 2, DJI Mavic Mini, Mercalli V6 SAL, Luminar 4.3.4
    • Pee schrieb:

      Zum Speededitor:
      Es ist etwas für Schnittanfänger, die nicht mit Maus und Tastaturbefehlen umgehen können.
      Wohl eher was für "altgediente Cutter", die noch mit Sony RM-440 U-Matic geschnitten haben ;)
      Mainboard MSI Z490-A pro, Intel Core i9 10850k, 32 GB DDR4 RAM, 1 x SSD 2TB (Video), 1 x SSD 500GB (System), 1 x 4TB (Video), 1 x 2GB (Video, Audio), Geforce RTX3060 12GB, Blackmagic Intensity Pro 4K, RME HDSPe AIO, Windows 11 Pro, Adobe Production Suite CS5, WaveLab 11, Prodad Adorage, Vitascene 3, Heroglyph 4, Hide 1.5, Mercalli 6, Acon Digital: Audio Restauration Suite 2, Deverberate 3, Extract Dialogue, Neat Video 5, NewBlue Amplify plus, Titler Pro 7, Izotope RX10, Topaz Video AI 3
    • Pee schrieb:

      Es ist etwas für Schnittanfänger, die nicht mit Maus und Tastaturbefehlen umgehen können
      Pepperlapapp!

      Du hast den Speed-Editor schon einmal probiert? Nein?
      Dann schau hier:
      und Teil 2:

      Darren Mostyn ist Colorierungs-Profi und begeistert vom Speed-Editor.

      Ich bin nur Amateur, aber ebenso begeistert vom Speed-Editor, die Tastaturkürzel bleiben dir ja unbenommen erhalten.

      Und: mein Contour-Shuttle II habe ich inzwischen eingemottet, das war zwar eine Erleichterung für Edius, aber im Vergleich zu BMD`s Speed-Editor Schrott!
      Meine Meinung ist Public Domain: jeder darf sie sich zu Eigen machen!
    • Servus, Pee
      EDIUS X WG, DVR 18 Studio, i9-9900K mit Intel HD-630, 32GB RAM, SSD-System + Diverse FP,
      NVIDIA GF-RTX 2060 Super 8GB, W10Pro(21H2), 32" LG PC-Monitor, 32" HDR(HLG)-Vorschau TV per BM Intensity Pro 4K
      Sony ZV-1 mit Zhiyun Crane M2 , GoPro Hero 7 Black, DJI Pocket 2, DJI Mavic Mini, Mercalli V6 SAL, Luminar 4.3.4