EdiusX und Steinberg WavLab 10Elements

  • Version X

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • EdiusX und Steinberg WavLab 10Elements

    Seit EdiusX läuft mein WavLab 10Elements nicht mehr. Steinberg hat mir nen neuen eLicenzer spendiert und als es mit dem immer noch nicht lief habe ich das auf dem zweiten Schnittplatz probiert, auf dem noch Edius 9ist. Nachdem es da lief denke ich, es liegt an GV. Gwnau das macht mir Sorge, nicht, dass der Schwarze Peter wieder hin und her geschoben wird.
    Hat von Euch jemand die gleichen Probleme?
  • Hi,

    ich nutze WaveLab Pro 10.0 und Cubase 11 auf einem USB-eLicenser , den Soft-eLicenser nutze ich nicht.

    Die Programme laufen bei mir anstandslos auf dem Rechner, auf dem ich auch Edius X installiert habe. Im eLicenser Control Center werden auch alle vorhandenen Lizenzen angezeigt.

    Allerdingst "spinnt" das eLicenser Control Center in den letzten Wochen immer wieder, sobald die Wartung ausgeführt werden soll. Dann stürzt das Programm meist bei Schritt 2 ab.
    Heir hilft es das Control Center neu zu installieren. Dann geht es wieder, nach kurzer Zeit tritt der Fehler aber wieder auf. Ich schiebe dies aber eher auf ein Win 10-Update, was Steinberg noch nicht im Control Center angepasst hat. Denn davor lief es ohne Probleme.


    Gruß
    Peter
    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
  • Bei mir funktioniert WaveLab Pro 10.0 auf PC und Laptop ebenfalls.

    Servus aus Wien
    Motherboard PRIME Z370-A, 4095 NVIDIA GeForce GTX 1080, Intel UHD Graphics 630, Intel Core i7 3.70GHz, RAM 64,0GB, SSD 860 EVO 500GB für System, SSD 860 EVO 1TB für Dateien, 3726GB Western Digital für Dateien, 2x 3726GB Western Digital RAID0 für Videoschnitt, Programme: Vitascene 3.0, Mercalli 2.0, VisTitle
    • Hallo Peter,und Ernst, komisch. Habe heute mit Magic Multi Media in M telefonierten und da hieß es, es wäre bekannt dass Edius X und WavLab nicht miteinander können. Wenn es bei Dir läuft, liegt es vielleicht daran, dass ich das Element und nicht die Pro Version habe. Nur Ärger seit ich das x hab. Zuerst keine Verbindung zu des DVD Laufwerken und jetzt Ärger mit WavLab. Never change a Running System ....

    Grüssle, Georg
  • GM-FILM schrieb:

    Habe heute mit Magic Multi Media in M telefonierten und da hieß es, es wäre bekannt dass Edius X und WavLab nicht miteinander können.
    Moment - meinst Du damit gleichzeitig?

    Das kann nicht funktionieren, da Edius mit ASIO nicht umgehen kann. Das war aber schon immer so.
    Du musst also Edius schließen um dann mit WaveLab arbeiten zu können.


    Ansonsten hat es hier noch einige die WaveLab nutzen. Und bisher hat noch niemand derartiges gemeldet.



    GM-FILM schrieb:

    Wenn es bei Dir läuft, liegt es vielleicht daran, dass ich das Element und nicht die Pro Version habe.
    Kann eigentlich nicht sein.
    Beides ist m.W. nach das gleiche Programm (Basis), nur mit unterschiedlichen Berechtigungen. Also ähnlich wie Edius Pro/WG.
    Beim Support gibt es zwar getrennte Downloads für Elements und Pro, aber die haben die gleiche Größe.

    Ggf. mal eine Neuinstallation probieren.

    Wenn Du Windows 10 Defender nutzt prüfe mal, ob in der Windows-Sicherheit > Ransomware-Schutz die .exe-Datei von WaveLab als Ausnahme (App durch überwachten Ordnerzugriff zulassen) eingepflegt ist.
    Wenn nicht, wird das den Programmstart verhindern.



    Gruß
    Peter
    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
  • gurlt schrieb:

    Das kann nicht funktionieren, da Edius mit ASIO nicht umgehen kann. Das war aber schon immer so.
    Du musst also Edius schließen um dann mit WaveLab arbeiten zu können.
    Vielleicht verstehe ich da was falsch, aber ich kann ohne Probleme parallel mit WaveLab 10 pro und Eduis X WG arbeiten.


    GM-FILM schrieb:

    Seit EdiusX läuft mein WavLab 10Elements nicht mehr.
    Nur zur Sicherheit: Das neuste WaveLab Update von der Steinberg Seite hast du heruntergeladen und verwendet?
  • Grauer Tiger schrieb:

    Vielleicht verstehe ich da was falsch, aber ich kann ohne Probleme parallel mit WaveLab 10 pro und Eduis X WG arbeiten.
    Hi,

    also bei mir bereitete dies unter älteren Edius Versionen immer wieder Schwierigkeiten in der Art, dass dann in Edius der Ton plötzlich "weg" war, solange WaveLab/Cubase noch liefen. Das schreibe ich eben dem Umstand zu, dass WaveLab da dann die Soundeinstellungen über ASIO für sich beansprucht.
    Deshalb habe ich das dann irgendwann sein gelassen. Ist ja auch nicht so schlimm Edius wieder zu starten.

    Ich verwende ein RME Audio-Interface als Standard Input/Output. An meinem Realtek-OnBoard-Sound hängen auch keine Boxen. Da verwende ich höchsten den digitalen Ausgang zum Schleifen.



    Auf Grund Deiner Aussage habe ich jetzt Edius X WG und WaveLab 10 Pro parallel geöffnet. Das war zwar nur kurz, aber da lief es (für mich) verwunderlicher Weise erstmal problemlos.
    Evtl. hat sich da ja was bei GV getan.


    Also Danke für den Hinweis, werde ich mal im Auge behalten.



    Gruß
    Peter
    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
  • Hallo alle! Also:
    >Die neueste Software von Steinberg WL Elemets 10 und vom eLicenser ist natürlich drauf.
    >Ich arbeite entweder Mit Edius ODER mit WL.
    >App überwachte Zugriffe erlauben war gar nicht aktiv, habe es aktiviert und schon mal WL Elements 9 und 10 exen eingetragen als "erlaubt". WavLab 9 läuft problemlos (immer noch).
    >Steinberg Support Herr H. hat sich bei mir bedankt "für die interssante Nachricht" (er meint damit, dass WLE10 nicht mehr läuft wenn Edius X installiert ist). Vielen Dank Herr H für den tollen Support. :jaMa: Wenigstens konnte ICH IHNEN helfen :cursing: .

    Fakt ist immer noch: WLE10 > leeres Dokument>Eieruhr>UND WEG IS ES

    Der Rest ist S C H W E I G E N (bitte nicht wörtlich nehmen)

    Grüße aus Augsburg, Georg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GM-FILM ()

  • GM-FILM schrieb:

    App überwachte Zugriffe erlauben war gar nicht aktiv, habe es aktiviert und schon mal WL Elements 9 und 10 exen eingetragen als "erlaubt". WavLab 9 läuft problemlos (immer noch).
    Ok, das wäre halt eine Möglichkeit gewesen, da es sich ja um unterschiedliche Speicherorte und einen anderen Dateinamen handelt.



    GM-FILM schrieb:

    Steinberg hat mir nen neuen eLicenzer spendiert und als es mit dem immer noch nicht lief habe ich das auf dem zweiten Schnittplatz probiert, auf dem noch Edius 9ist.
    Auch nur zur Sicherheit - gemeint ist der USB-eLicenser, nicht eine Übertragung auf den Soft-eLicenser?



    GM-FILM schrieb:

    Fakt ist immer noch: WLE10 > leeres Dokument>Eieruhr>UND WEG IS ES
    Was eben dafür spricht, dass die Ausführung von vornherein irgendwie blockiert wird.

    Das ist eigentlich eher eine Sache der Sicherheitsprogramme, bzw. des eLicensers bei nicht gültiger Aktivierung. Zumal WaveLab eben bei uns mit Edius X läuft. Wie gesagt ist m.E. das Grundprogramm identisch.

    Deshalb mal die Frage, was Du da auf Deinem Rechner als Firewall/Antivirus nutz - nur Defender, oder etwas anderes?
    Hast Du ggf. irgendwelche Windows "Optimierer", oder ähnliche "nützliche" Tweak/TuneUpTool am laufen?




    GM-FILM schrieb:

    Steinberg Support Herr H. hat sich bei mir bedankt "für die interssante Nachricht" (er meint damit, dass WLE10 nicht mehr läuft wenn Edius X installiert ist). Vielen Dank Herr H für den tollen Support. Wenigstens konnte ICH IHNEN helfen .
    Zeigt aber, dass dies offenbar ein bisher nicht bekanntes Phänomen ist. Das dies dann erstmal überprüft/getestet werden muss, sollte - so ärgerlich es auch ist - doch auch verständlich sein.
    Meine Erfahrungen mit dem Steinberg Support sind eher gering, waren aber in den wenigen notwendigen Fällen immer gut.
    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
  • Grauer Tiger schrieb:

    Ok, war auch nur eine Frage zur Sicherheit. Manchmal sind es ja die einfachen Dinge. Und du bist auch als Administrator angemeldet, nehme ich an?Dem Steinberg Support konnte ich auch schon helfen. Da sitzen tatsächlich manchmal Praktikanten, habe ich den Eindruck.
    Macht doch nichts, im Gegenteil. Man muss ja alles in Erwägung ziehen und ich bin für jede Anregung dankbar und ja, bin als Admin angemeldet. Habe jetzt an Michael Schleider von MMM geschrieben. Wenn einer helfen kann, dann der. Der Support von MMM ist jedenfalls Klasse!
    Benutze auch nur den W Defender. Was hätte man alles in der Zeit machen können in der ich nach dem Fehler suchte. Und dann noch ohne Erfolg. Dass beide Progis manchmal laufen und manchmal nicht, muss man das verstehen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GM-FILM ()