IEEE 1394a für PC mit W 10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • IEEE 1394a für PC mit W 10

      Um "historische" Videos auf meinem recht neuen PC zu übertragen suche ich eine passende PCI-E Karte. Hat jemand eine Empfehlung, denn das Angebot ist ziemlich gross. Meiner Erinnerung nach gab es einen Unterschied bzgl. Texas u. -Via Chipsets, aber spielt dies noch eine grosse Rolle? :?:
    • Hi,

      generell stellen sich Karten mit Chipsäten von Texas Instruments als die problemlosere Variante dar. Wichtig ist eben auch wirklich den Passenden Treiber zu finden.

      In meinem System läuft eine Karte von DAWICONTROL (DC-1394 PCIe). Und die tut was sie soll.


      Gruß
      peter
      ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
    • Danke für den Hinweis.

      Ti-Chipset basierte 1394a Karten scheinen etwas teurer zu sein. Aber wenn man Ärger und Zeitverlust vermeiden will wären Ti basierte Karten vorzuziehen ???
      PS Die Karte von Dawicontrol scheint VIA basiert zu sein ???

      MfG aus dem immer noch Covid gebeuteltem Frankreich


      Günther K
    • Bei mir läuft diese zur vollsten Zufriedenheit: Exsys EX-6450

      Markus
      EDIUS 8.53 Pro; Edius X Pro; Asus Z170-A; i7 6700K; Noctua NH-D14; G.Skill RipJaws 32GB DDR4-2133; Samsung SSD 850 Evo 250GB M.2; MSI GTX 960 4GD5T OC GeForce GTX 960 4GB; 3x HGST Deskstar NAS 3TB SATA; Exsys EX-6450; Fractal Design Define R5; Win10 Professional
    • JGKa schrieb:


      Die Karte von Dawicontrol scheint VIA basiert zu sein ???
      Nein,

      die Karte hat den TI-Chipsatz. Kostet so um die 40,- €.

      Es gibt von Dawicontrol aber auch noch eine ältere Version für PCI-Steckplätze. Ob die eine VIA war, weiß ich nicht.

      Gruß
      Peter
      ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
    • rolf-h.stein schrieb:

      das capturen mit Fire Wire geht aber nur mit EDIUS 9, nicht mit EDIUS X, oder?
      Hi,

      das ist richtig, Edius X unterstützt kein OHCI mehr.
      Hier benötigt man also ein Programm mit dem die Bänder über FW erfasst werden können.

      Aber @JGKa hat ja bei sich sowohl Edius 9 und Edius X angegeben. Sollte also kein Problem sein.


      Gruß
      Peter
      ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
    • Neu

      Hallo an alle,

      weiß jemand im Forum, wie man an die 1394 TI OHCI Version A Windows 10 64 Bit Treiber kommt?

      Bin auf der TI Seite nicht richtig weitergekommen.

      Gruss
      Jürgen