Feelworld T7 7 Zoll Field Camera Small HD Focus Video Assist 1920x1200 IPS mit 4K HDMI Input Output

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Juergen E schrieb:

      Es ist tatsächlich nur FHD und das Bild sieht ohne LUT sehr flau aus.
      Aber Du denkst ja wohl auch das es zur Beurteilung des Bildes wohl ausreichen dürfte.
      Das hast Du jetzt falsch verstanden.

      Du musst in der Kamera in den Einstellungen > Monitor > HDMI auf der 1. Seite den Punkt 3D-LUT anzeigen einschalten. Dann wird auch auf die HDMI-Ausgabe eine LUT zur Anzeige eingerechnet. Diese LUT ist also nicht fest in der Aufnahme "eingebrannt" (das ließe sich an anderer Stelle einstellen).
      Dann hast Du auch auf dem Monitor kein "flaues" Bild mehr, sondern ein gut zu beurteilendes.

      Nur muss das eben in der Kamera für LCD (internes Display) und HDMI getrennt gemacht werden. Somit können beide Anzeigen völlig unabhängig voneinander auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt werden.

      Gruß
      Peter
      ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
    • gurlt schrieb:

      Juergen E schrieb:

      Es ist tatsächlich nur FHD und das Bild sieht ohne LUT sehr flau aus.
      Aber Du denkst ja wohl auch das es zur Beurteilung des Bildes wohl ausreichen dürfte.
      Das hast Du jetzt falsch verstanden.
      Du musst in der Kamera in den Einstellungen > Monitor > HDMI auf der 1. Seite den Punkt 3D-LUT anzeigen einschalten. Dann wird auch auf die HDMI-Ausgabe eine LUT zur Anzeige eingerechnet. Diese LUT ist also nicht fest in der Aufnahme "eingebrannt" (das ließe sich an anderer Stelle einstellen).
      Dann hast Du auch auf dem Monitor kein "flaues" Bild mehr, sondern ein gut zu beurteilendes.

      Nur muss das eben in der Kamera für LCD (internes Display) und HDMI getrennt gemacht werden. Somit können beide Anzeigen völlig unabhängig voneinander auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt werden.

      Gruß
      Peter
      Ja, alles klar - danke.
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10 Pro/I7-5930K/GTX 780/SSD-RAID/Intel X550 10GbE/BMD 4K Extreme 6G/32 GB RAM/

      Triple Boot:Win10 Pro/I7-6950X/GTX 1080/SSD-RAID/HDD-RAID/BMD 4K Extreme 12G/2 x 10GbE/64 GB RAM

      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS