Version 10.20.7620

  • Version X

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Version 10.20.7620

    Hi,

    der Download und die Installation über den Setup Manger funktionierte wie erwartet schnell und einwandfrei.



    Für mich wichtig - die BRAW Dateien (Gen 5) aus meiner 6K lassen sich jetzt importieren und bearbeiten. Dabei habe ich den ersten Eindruck, dass diese auf der TL sogar etwas flüssiger abgespielt werden als zuvor.
    Merkwürdigerweise wird aber die Primäre Farbkorrektur weiterhin mit Farbraum Quelle BMD Pocket 6K Film Gen 4 geöffnet. Das manuelle Umschalten des Farbraums auf Quelle BMD Film Gamma Gen5 ergibt ein etwas anderes Ergebnis.
    Und im Gegensatz zu der Liste mit unterschiedlichen ISO-Werten für die Gen4 gibt es nur einen Eintrag für die Gen 5.


    Der Job Monitor kommt einem jetzt nicht mehr spanisch vor und lt. Release Note sind auch noch einige andere Fehler beseitig worden.



    Gruß
    Peter
    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, RME Fireface 400, Win 10 Pro , EDIUS WG X
  • gurlt schrieb:

    Hi,

    der Download und die Installation über den Setup Manger funktionierte wie erwartet schnell und einwandfrei.



    Für mich wichtig - die BRAW Dateien (Gen 5) aus meiner 6K lassen sich jetzt importieren und bearbeiten. Dabei habe ich den ersten Eindruck, dass diese auf der TL sogar etwas flüssiger abgespielt werden als zuvor.
    Merkwürdigerweise wird aber die Primäre Farbkorrektur weiterhin mit Farbraum Quelle BMD Pocket 6K Film Gen 4 geöffnet. Das manuelle Umschalten des Farbraums auf Quelle BMD Film Gamma Gen5 ergibt ein etwas anderes Ergebnis.
    Und im Gegensatz zu der Liste mit unterschiedlichen ISO-Werten für die Gen4 gibt es nur einen Eintrag für die Gen 5.


    Der Job Monitor kommt einem jetzt nicht mehr spanisch vor und lt. Release Note sind auch noch einige andere Fehler beseitig worden.



    Gruß
    Peter
    Ich wäre Dir sehr verbunden, die Doppel-Datei-Ausgabe L/R im aktiven Stereo3D hier auch nochmal für den Job Moni zu testen. Danke
    filmaton.tv
    Asus ROG Maximus X Hero | i9-9900K 3,6GHz | Corsair H115i Pro | Corsair Vengeance LPX 64 GB (3200 MHz C16 XMP 2.0) | 2x MSI GeForce GTX 1080Ti 11GB | Win10 Pro 64 | SYSTEM: Samsung 960 Pro m2 SSD 1TB | VIDEO: 4x SanDisk Ultra 3D SSD 2 TB auf Raid 10 | VR-VIDEO: Samsung 970 Pro m2 SSD 1TB | Vorschau: JVC DT-3D24G1 | TFTs: 2x EIZO ColorEdge CS2740 | Blackmagic DeckLink 4K Extreme | Sony FS7 / FS700 / Alpha7 III - VR: Insta360 Pro / Pro2 / Titan