Probleme mit Heroglyph bei Schreibschrift In / Out [gelöst > nur "Heroglyph" Systemschriften verwenden]

  • Version X

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Heroglyph bei Schreibschrift In / Out [gelöst > nur "Heroglyph" Systemschriften verwenden]

    Hallo, an Benutzer / Auskenner mit Heroglyph 4,

    Ich nutze dieses Programm gern um mit der Schreibschrift Texte als Kommentare zuzufügen. Dazu nutze ich die Schreibschrift In / Out, wobei der Text dann je nach Animationszeit Buchstabenweise ein und ausgeblättert wird.
    Seit einiger Zeit funktioniert die Schreibschrift "In " nicht mehr. Statt dem sauberen aufschreiben Buchstabe für Buchstabe, wird nur noch der erste Buchstabe angezeigt und dann nach Ablauf der "In" Animationszeit schlagartig die ganze Text auf einmal. Besteht der Text z.B. aus 2 Zeilen, so zeigt Heroglyph am Anfang pro Zeile immer erst den ersten Buchstaben an und dann schlagartig nach Ablauf der eingegebenen Animationszeit beide Zeilen komplett. ;(
    Die Out- Schrift funktioniert sauber wie gehabt nach der eingebenen Animationszeit.

    Hat jemand dieses Problem gehabt, bzw. weiß eine Lösung?
    Filme in UHD 25 p

    Gruß Klaus
    Intel core i9 10850 K, 3,5-5 GHz; MB Z490, SFP 500 GB M.2 Videoschnittplatte 1 TB M.2, 32 GB Hauptspeicher, GTX 1060 6 GB Ram Win 10 prof 64 bit, Mercalli 5, Neatvideo 4, Itensity pro 4K,
    Kamera Sony FDR - AX100,
  • Hallo Udo,
    Du hast recht, es funktionieren nur die mit Prodat gekennzeichneten Schriften. :thumbsup:

    Danke für den Tip, Problem gelöst

    Gruß Klaus
    Intel core i9 10850 K, 3,5-5 GHz; MB Z490, SFP 500 GB M.2 Videoschnittplatte 1 TB M.2, 32 GB Hauptspeicher, GTX 1060 6 GB Ram Win 10 prof 64 bit, Mercalli 5, Neatvideo 4, Itensity pro 4K,
    Kamera Sony FDR - AX100,