digitalisierte analoge VHS- Bänder

  • Workgroup Version 9.x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • digitalisierte analoge VHS- Bänder

    Guten Abend,
    die digitalisierten Clips sind teilweise 30 Min. lang, wie kann ich diese langen Clips beim Szenenwechsel am besten teilen?
    Gruß Käferl
    -Windows 10 Professional 64bit, i9-9900k mit 8 Kernen und 3,6 bis 5,0GHz und 16MB Cache und Hyperthreading statt i7-9700k mit 12MB Cache ohne Hyperthreading
    -Mainboard Asus Motherboard mit Highspeed M2/S-ATA/S-ATA, NVIDIA RTX 2060 6GB-Intel UHD 630 Grafik mit Qick Sync H.264-Beschleunigung
    -EDIUS WG 9 PRO 9.52 (6153), Arbeitsspeicher 32 GB (2x16GB) DualChannel DDR4 Ram
  • käferl schrieb:

    wie kann ich diese langen Clips beim Szenenwechsel am besten teilen?
    Ich habe die Wiedergabe auf 4fach gestellt und beim Szenenwechsel die Leertaste gedrückt zum Anhalt.
    Dann über die Tastatur die Reaktionszeit rückwärts eingetragen und Enter. Bei mir waren es meistens 11 Frames.
    Mit den Vorwärts und Rückwärtstasten die Stelle gesucht und die 1-3 Frames rausgeschnitten.
    Mit ein wenig Übung geht das dann relative schnell.
    bei mir waren es 25 Bänder a 90 Minuten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Grass Valley Moderator 1
    - freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator -


    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    Support Seite von EDIUS.DE: edius.de/support.html
  • Danke Moderator 1 für denTipp!
    Gruß Käferl
    -Windows 10 Professional 64bit, i9-9900k mit 8 Kernen und 3,6 bis 5,0GHz und 16MB Cache und Hyperthreading statt i7-9700k mit 12MB Cache ohne Hyperthreading
    -Mainboard Asus Motherboard mit Highspeed M2/S-ATA/S-ATA, NVIDIA RTX 2060 6GB-Intel UHD 630 Grafik mit Qick Sync H.264-Beschleunigung
    -EDIUS WG 9 PRO 9.52 (6153), Arbeitsspeicher 32 GB (2x16GB) DualChannel DDR4 Ram