Vademecum-5

  • Hallo:
    Im Vademecum, Band-5 wurde auf Seite-12 der neue Abschnitt "Kapitelsprungmarken in Video-Datei einfügen" eingefügt.


    edius.de/vademecum.html


    Gruß kurt

    HW: ASUS Z170-A; Proz: i7-6700K; RAM: 32 GB DDR4; GPU: RTX-3070, 8GB GDDR5; SSD: SAMSUNG-850-Pro, 500 GB
    SW: WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364), Firefox u.a.
    NLE: EDIUS-11.11.14734-WG; RESOLVE-19.0.00051 Studio

  • Hallo:
    Im Vademecum, Band-5 wurde der neue Abschnitt "Ersetzen eines Timeline-Clips" eingefügt.


    edius.de/vademecum.html


    Gruß kurt

    HW: ASUS Z170-A; Proz: i7-6700K; RAM: 32 GB DDR4; GPU: RTX-3070, 8GB GDDR5; SSD: SAMSUNG-850-Pro, 500 GB
    SW: WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364), Firefox u.a.
    NLE: EDIUS-11.11.14734-WG; RESOLVE-19.0.00051 Studio

  • Hallo:
    Im Vademecum, Band-5 wurde der neue Abschnitt "Tracking via Layouter" (ab Seite-34) eingefügt.


    edius.de/vademecum.html



    Gruß kurt

    HW: ASUS Z170-A; Proz: i7-6700K; RAM: 32 GB DDR4; GPU: RTX-3070, 8GB GDDR5; SSD: SAMSUNG-850-Pro, 500 GB
    SW: WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364), Firefox u.a.
    NLE: EDIUS-11.11.14734-WG; RESOLVE-19.0.00051 Studio

    Einmal editiert, zuletzt von kpot11 ()

  • Hallo:
    Im Vademecum, Band-5 wurde der neue Abschnitt "Tracking via Layouter" (ab Seite-34) überarbeitet/korrigiert..



    edius.de/vademecum.html




    Gruß kurt

    HW: ASUS Z170-A; Proz: i7-6700K; RAM: 32 GB DDR4; GPU: RTX-3070, 8GB GDDR5; SSD: SAMSUNG-850-Pro, 500 GB
    SW: WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364), Firefox u.a.
    NLE: EDIUS-11.11.14734-WG; RESOLVE-19.0.00051 Studio

  • es ist immer wieder beeindruckend welche Arbeit Du Dir mit dem Vademecum machst. Danke Kurt :thumbup::thumbup::thumbup:


    Gruß Torsten

  • es ist immer wieder beeindruckend welche Arbeit Du Dir mit dem Vademecum machst.

    1) Das mit der Arbeit stimmt sicher. Aber:


    2) Wie ich auf der Rückseite des Vademecum-Deckblattes ja ausgeführt habe, hatte ich (ursprünglich) diese "Kochrezept"-Sammlung für mich selbst als Nachschlagehilfe angelegt. Auf Rat eines Freundes (und "Edius-Schneiders") habe ich mich seinen Argumenten angeschlossen, dass so etwas auch für andere Edius-Benutzer eine interessante Fundgrube sein könnte. So kam dann eins zum anderen und finden sich diese Informationen seit geraumer Zeit zentral für jeden kostenfrei zugänglich.


    3) Selbst habe ich dabei gelernt, dass es auf das (iterative) Anwenden des Trisets

    - Lesen (= studieren diverser schriftlicher Unterlagen wie Manuals, Vademecum etc., auch Video-Tutorials etc.),

    - praktisch selbst Testen (des so erworbenen theor. Wissens) und

    - Verstehen (= "Aha!")

    ankommt ("aller guten Dinge sind Drei"), um sattelfest(er) zu werden - nicht nur im NLE-Bereich.

    // Daher auch mein diesbezügliches Motto: Lesen > Testen > Verstehen (siehe links "Über mich").


    4) Und natürlich hoffe ich, dass möglichst viele Filmer daraus möglichst großen Nutzen ziehen können.

    // Und sei es nur, dass sie den einen oder anderen Fehler entdecken oder mir sonstige Verbesserungen melden können - weil das dann auch wiederum allen anderen Vademecum-Benutzern zugute kommt.

    // Wie ich irgendwo weiter oben schon sagte: Manchmal überkommen mich philantrope Anwandlungen (eben auch im NLE-Bereich).


    Schönes Wochenende (und weiterhin noch die Gabe der Geduld beim Warten auf ein möglichst wanzenfreies Edius-11) :thumbup:

    kurt

    HW: ASUS Z170-A; Proz: i7-6700K; RAM: 32 GB DDR4; GPU: RTX-3070, 8GB GDDR5; SSD: SAMSUNG-850-Pro, 500 GB
    SW: WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364), Firefox u.a.
    NLE: EDIUS-11.11.14734-WG; RESOLVE-19.0.00051 Studio