EDIUS 11 Version 11.11.14734 (Zwischendurch/mini Update ) veröffentlicht

  • Na dann auf ein Neues (Testen) - kurt

    HW: ASUS Z170-A; Proz: i7-6700K; RAM: 32 GB DDR4; GPU: RTX-3070, 8GB GDDR5; SSD: SAMSUNG-850-Pro, 500 GB
    SW: WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364), Firefox u.a.
    NLE: EDIUS-11.11.14734-WG; RESOLVE-19.0.00051 Studio

  • Ergänzend dazu die Release Notes:


    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, BMD UltraStudio 4K Mini, RME Fireface 400, Win 11 Pro , EDIUS 11 WG

    Steinberg Cubase Pro, WaveLab Pro, SpectraLayers Pro

  • ... alles Dinge, die für meine Arbeit nicht von wirklichem Interesse sind, aber dem einen oder anderen in Spezialfällen natürlich helfen.

    Die OFX-Problematik mit z.B. NEAT-Video - das wäre Teil der Erfüllung von Versprechen aus der Einführung von EDIUS 11. Und würde einen massiven Vorteil in der Bearbeitung von 10 Bit-Footage bringen. Und ich glaube, dass ich hier kein Einzelfall bin.


    Grüße,

    Jaeger

  • ... alles Dinge, die für meine Arbeit nicht von wirklichem Interesse sind, a

    Nun, dieses Update beinhaltet ja halt auch keine neuen Features, sondern es sind weitere Fehlerbeseitigungen.

    Und das wird die davon Betroffenen sicherlich schon freuen.


    Auf die Verbesserung der OFX-Schnittstelle und damit u.a. auch die Möglichkeit der Einbindung von Neat mit hoher Bittiefe warte ich auch sehnsüchtig.

    Es wäre schon schön, wenn das jetzt mal umgesetzt würde.



    Gruß

    Peter

    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, BMD UltraStudio 4K Mini, RME Fireface 400, Win 11 Pro , EDIUS 11 WG

    Steinberg Cubase Pro, WaveLab Pro, SpectraLayers Pro

  • Grass Valley Moderator 2

    Hat den Titel des Themas von „EDIUS 11 Version 11.11.14734 veröffentlicht“ zu „EDIUS 11 Version 11.11.14734 (Zwischendurch/mini Update ) veröffentlicht“ geändert.