Neues von Mercalli

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Siehe auch hier
      Version 5.50 Wie gewöhne ich Mercalli das "pumpen" ab ?
      Beitrag 7:

      Erich Retzer schrieb:


      Die Version Mercalli 2 kommt in kürze auf den Markt, auch als EDIUS PlugIn. Es liefert eine nochmals verbesserte Stabilisierung (auch für störende Rolling-Shutter-Effekte bei CMOS Camcordern) .
      Vor allem die störenden Randbereiche von Mercalli 1 sind nun fast vollständig verschwunden.


      Für Mercalli 2 gibt es auch ein EDIUS PlugIn und kann (theoretisch) auch paralell zu Mercalli1 installiert werden
      Gruß
      Erich

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Windows 10 Pro - Storm 3G - Intel core i7-6700K 4 GHz - ASUS Z170-A - 32 GB DDR4 RAM - Intel HD530 Grafik - Win 10 Pro - Blu-Ray LG BH10LS30
    • Erich Retzer schrieb:

      Für Mercalli 2 gibt es auch ein EDIUS PlugIn und kann (theoretisch) auch paralell zu Mercalli1 installiert werden
      Funktioniert auch praktisch in Edius 5.51 applause

      Kann jetzt als Pro Version als Upgrade von: Mercalli V1 expert auf Mercalli PRO (Plug-Ins+SAL) für € 139.- minus 20% Rabatt
      oder als Upgrade von:
      Mercalli V1 expert auf Mercalli V2 SAL für € 79.- minus 20% Rabatt gekauft werden.

      Gruss captureMan
      Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit.
    • Bei den Upgradepreisen komme ich mir ein bischen vera...... vor. Damals kostete Mercalli Expert 149 als Vollversion und jetzt soll ich für ein Upgrade das gleiche nochmal bezahlen?
      Schlussendlich hatte ich es sogar noch kurz bevor es zu Edius dazugehörte für 59 Euro gekauft. Für mich ist der Upgradepreis völlig undiskutabel.
      Gruß
      Homer

      Canon EOS 600D, GoPro Hero 3 Black Edition, Canon HF 100, DaVinci Resolve 9, Production CS5
    • Ja stimmt, da wäre vielleicht ein Hinweis von GV schon angebracht. Nicht das ich wieder Mercalli ( diesmal V2 ) kaufe und dann mit Edius noch ein Version dazu bekomme.
      ################################################
      #### Ciao und Servus
      #### Armin


      HD Storm Plus -- Win7 64bit Ultimate -- CPU i7 920 -- GigaByte GA-EX58-UD4P -- 15 GB G-Skill Ram -- Asus GTX280 -- Yamaha N12 -- Blu-Ray LG BH08LS20 --
      Sony HXR-NX5E -- Sony HDR XR-500 -- Nikon D7000 -- HD-Vorschau Monitor-LG FLATRON W2261 VP -- SD-Vorschau Monitor-Sony PVM-14M2E
    • Hier ein schönes Beispiel einer Mercalli 2 Stabilisierung:
      youtube.com/watch?v=E80bJapOP3w
      Gruß
      Erich

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Windows 10 Pro - Storm 3G - Intel core i7-6700K 4 GHz - ASUS Z170-A - 32 GB DDR4 RAM - Intel HD530 Grafik - Win 10 Pro - Blu-Ray LG BH10LS30
    • Ja, das Beispiel zeigt es anschaulich. Interessant wäre zu sehen, wie sich das Gleiche mit Mercalli 1 ansieht.
      Gruss
      hanswalter
      Mainboard: ASUSTeK COMPUTER INC. Z87-EXPERT (SOCKET 1150)
      CPU:Intel Core i7 4770 @ 3.40GHz Haswell 22nm Technologie
      Memory:16.0GB Dual Kanal DDR3 @ 799MHz (9-9-9-27)
      Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1060 6GB
      BIOS:American Megatrends Inc, Version 1405
      OS: Windows 10 Pro 64bit
    • Die Hauptvorteile von Mercalli 2 aus meiner Sicht sind, dass die Randbereiche viel sauberer sind und der Rolling Shutter Effekt bei Kameras mit CMOS Sensoren korregiert werden kann.
      Wenn man, wie ich, keine CMOS Kameras hat, ist das ohne Bedeutung.
      Durch Verwendung neuer Algorithmen ist natürlich auch die generelle Stabilisierungsqualität besser. Ob man die verbesserung gegnüber v1 deutlich sieht, hängt sicher vom individuell verwendeten Material ab.
      Ich habe selten verwackelte Aufnahmen und benutze Mercalli nur in Ausnahmefällen, dann ist es aber Gold wert.
      Gruß
      Erich

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Windows 10 Pro - Storm 3G - Intel core i7-6700K 4 GHz - ASUS Z170-A - 32 GB DDR4 RAM - Intel HD530 Grafik - Win 10 Pro - Blu-Ray LG BH10LS30
    • Hallo Erich,

      ...und manchmal auf Reisen, wenns eilt, macht man auch mal einen schwenk der dann etwas ungleichmäßig ausfällt. Auch da ist Mercalli super!. Ebenso wenn man nur sehr geringe Wackler hat und wählt die Stabilisierung "wie Stativ", kann sich Mercalli ebenfalls sehen lassen.
      Nur für grobe Wackler ist es imho nichts, wirkt sehr unnatürlich und eigentlich irgendwie schlechter.
      Gruß Heinz
    • Heinz schrieb:

      Nur für grobe Wackler ist es imho nichts, wirkt sehr unnatürlich und eigentlich irgendwie schlechter.

      Hallo Heinz,

      sprichst du von v1 oder v2?
      V2 ist auch da deutlich besser geworden
      Gruß
      Erich

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Windows 10 Pro - Storm 3G - Intel core i7-6700K 4 GHz - ASUS Z170-A - 32 GB DDR4 RAM - Intel HD530 Grafik - Win 10 Pro - Blu-Ray LG BH10LS30
    • Hallo Erich,
      ich spreche von V1 und V2. Wobei V2 tatsächlich besser geworden ist, jedoch möchte ich eine solche Szene immer noch nicht ins Gesamte einbauen. Mir ist ist schon klar, dass es einfach Grenzen der Technik gibt, aber auch der Akzeptanz.
      Für die von mir beschriebenen Dinge bin ich jedoch 100% zufrieden. Wobei V2 insgesamt einfacher geworden ist (Stabi auswahl)
      Gruß Heinz
    • Das Pumpen durch den Rolling-Shutter scheint bei Mercalli 2 auch recht gut eliminiert zu werden.

      Das war nämlich genau das, womit ich bei einer Szene mächtig gekämpft habe - und mit Mercalli 1 nicht wirklich gut gelöst bekam.

      Ich werde mir exakt diese Szene mit Mercalli 2 auch mal ansehen - so ich es denn mal in den Fingern haben werde... :)

      Viele Grüße
      Peter
    • Mittlerweile habe ich mit Prodad's Downloadlink Mercalli2 auf meinen Win 7 64bit-System aufgespielt.
      Erhielt 2 Dateien: mercalli-20-sal32bit.exe und mercalli-20-plugins64bit.exe.
      Mit letzterer Datei glaubte ich, dass sich diese in Edius 'einnistet'.
      Tut sie nicht. Hier steht im Edius-Ordner Prodad immer noch die Mercalli Version 1.
      Auch ein Neustart half nicht.
      Habe ich da was übersehen?
      Bernd aus Duisburg
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Intel i7-5960 8x3,0 GHz - MSI X99S SLI Plus - 64 GB DDR4 RAM - nVidia Geforce GTX 970 - Win10 64bit - 2 x Blu-Ray Brenner
    • Hallo Bernibernd,
      Bei mir hat das ohne Probleme geklappt.

      Was ich jedoch sehe, Du hast das 64 bit Plugin , das läuft natürlich nur mit 64 bit Software (ich denke Premiere CS5). Edius ist jedoch nur 32 bit. Die Standalone Version (bei dir SAL) beinhaltet aber nicht das Plugin ist halt die Stand Alone Version.
      Ich habe noch einen Download link für das 32 bit Plugin bekommen. Mit dem sollte es funktionieren. Schau nochmal in der E-mail die Du von ProDAD erhalten hast vielleicht hast Du einen Link übersehen??
      Gruß,

      Gregor