Gerenderte Clips erscheinen schnell wieder ungerendert

  • Neo 3.x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gerenderte Clips erscheinen schnell wieder ungerendert

    Nach Rendern kann ich mich mir meine Clips in der Timeline etwas ruckelfreier ansehen als zuvor. Der Farbstreifen über der Linealleiste in der Timeline ist dann grün, nicht mehr rot oder orange wie vor dem Rendern.

    Doch irgendwie verliert sich das gerenderte schnell wieder, ich muss nur ein wenig in der Timeline herumschieben oder gelegentlich einen Schnitt machen. Wird das Renderergebnis nicht in Dateien fixiert?

    Aufgrund meines lahmen Rechners (oder Rechnerkonfiguration) kann ich ungerendert fast gar nicht arbeiten.
  • Segelfilmer schrieb:

    Nach Rendern kann ich mich mir meine Clips in der Timeline etwas ruckelfreier ansehen als zuvor. Der Farbstreifen über der Linealleiste in der Timeline ist dann grün, nicht mehr rot oder orange wie vor dem Rendern.

    Doch irgendwie verliert sich das gerenderte schnell wieder, ich muss nur ein wenig in der Timeline herumschieben oder gelegentlich einen Schnitt machen. Wird das Renderergebnis nicht in Dateien fixiert?

    Aufgrund meines lahmen Rechners (oder Rechnerkonfiguration) kann ich ungerendert fast gar nicht arbeiten.

    Hi,

    mit dem Verändern auf der Timeline machst Du das Renderergebnis ja wieder ungültig.

    Wenn Du z.B: einen Übergang hast und veränderst ihn, dann ist das Ergebnis des neuen Übergangs ja anders als vorher, also darf Edius Dir ja nicht mehr das alte Renderergebnis zeigen, da es nicht mehr dem Inhalt der Timeline entspricht. Hier hilft dann nur neuen Rendern, damit Renderergebnis und Timeline wieder zusammenpassen.

    Viele Grüße
    Peter
  • Peter, da hast Du recht mit den Überblendungen etc..

    Doch ich benutzte keine Überblendungen, sondern schnitt nur ein paar "Brocken" heraus. Das jedoch hatte das Renderergebnis noch nicht ungültig gemacht, sondern eine andere "Spielerei" meinerseits: ich änderte zwischendurch die Projekteinstellungen von 1440 50i auf DV-Format. Dadurch wurde offenbar alles ungültig. Das hatte ich nachher im Eifer des Gefechts wieder vergessen :(