Umschalten auf "hartes" Keyframing?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umschalten auf "hartes" Keyframing?

    Hallo zusammen!
    Ich bin seid etwa 3 Wochen jetzt glücklich auf Edius umgestiegen, aber in vielen Punkten leider noch ahnungslos. Ich hätte da mal eine Frage zur Steuerung mit Keyframes in Edius:

    Wenn ich Titel, Zeitffekte oder auch Videofilter mit Keyframes in der Zeitachse steuere dann sind die Übergänge zu den einzelnen Keyframes "weich", sprich: besipsielsweise beim Einfahren eines Titels mit dem Layouter bremst der Titel langsam ab und bleibt nicht ruckartig stehen.
    Lässt sich diese Funktion umgehen, so dass die Keyframes kontinuierlich immer mit der selben Geschwindigkeit angefahren werden - man also "ruckartige" Bewegungen erzeugen kann?

    Grüße, Roland
  • Hallo,

    ja sicher geht das:
    Keyframe anklicken --> rechte maustaste: linear
    Siehe auch EDIUS 6 Hilfe S 762 ff
    Gruß
    Erich

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Windows 10 Pro - Storm 3G - Intel core i7-6700K 4 GHz - ASUS Z170-A - 32 GB DDR4 RAM - Intel HD530 Grafik - Win 10 Pro - Blu-Ray LG BH10LS30

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Erich Retzer ()

  • Hallo,

    ich hänge mich mal hier dran, weil es zum Thema passt. Seit der 6.05 ist linear wohl Standard. Nun möchte ich das aber zu allermeist weich haben. Kann man irgendwo einstellen, dass es standardmäßig Blezier ist?
    Viele Grüße DocAdams
  • DocAdams schrieb:

    Kann man irgendwo einstellen, dass es standardmäßig Blezier ist?

    in den Systemeinstellungen ist mir auch keine Voreinstellung bekannt.
    Eine Möglichkeit, die Basisparameter mit einem Texteditor anzupassen (wie es beispielsweise in LightWave3D möglich) gibt es für EDIUS leider nicht
    Gruß
    Erich

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Windows 10 Pro - Storm 3G - Intel core i7-6700K 4 GHz - ASUS Z170-A - 32 GB DDR4 RAM - Intel HD530 Grafik - Win 10 Pro - Blu-Ray LG BH10LS30
  • Schade, für mich ist das leider eine Verschlimmbesserung.
    Gibt es denn einen methodischen Grund, den ich nicht kenne. Denn irgendwas müssen sich ja die Programmierer gedacht haben, das extra zu ändern?
    Viele Grüße DocAdams
  • DocAdams schrieb:

    Gibt es denn einen methodischen Grund, den ich nicht kenne. Denn irgendwas müssen sich ja die Programmierer gedacht haben, das extra zu ändern?

    vielleicht gab es mehr Anfragen für weichen Übergängen ;)
    In einer Animation verwende ich meistens beides, lineare und weiche Keyframes.
    Das einzustellen Ist ja nicht gerade ein Beinbruch, aber schöner wäre eine Vorauswahl allemal.
    Gruß
    Erich

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Windows 10 Pro - Storm 3G - Intel core i7-6700K 4 GHz - ASUS Z170-A - 32 GB DDR4 RAM - Intel HD530 Grafik - Win 10 Pro - Blu-Ray LG BH10LS30