EDIUS 3D ist da!!!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    habe mit Interesse die ausführliche Beschreibung von Reinhard gelesen... sehr motivierend applause
    EDIUS 3D sieht sehr vielversprechend aus, ABER... Ich versuche nun schon seit ein paar Tagen eine wirklich saubere und flüssige 3D-Preview in
    EDIUS 3D hnzubekommen. Ohne Erfolg! Ich habe immer kleine Ruckler und Stotterer in meiner Preview und diese werden schlimmer wenn ich
    nur z.B. den Stereoskopischen Adjuster einsetze, mit 'nem zusätzlichen Effekt wie z.B. irgendeine Color Correction fängt dann auch die Audio
    Spur an zu stottern. Ich hab nun gelesen, das du (reinhard) die MVC Files in CanopusHQ L+R umgerechnet hast. Ich hab das ebenfalls mit dem AVCHD
    Converter 4.0 von GV versucht, leider ging es nicht: "Conversion has failed. (Codec can not be used)"... <edit> Hab's hinbekommen...
    Die konvertierten stereoskopischen Files laufen jetzt sauber und flüssig in der Preview. Danke Reinhard für den Tip mit dem Converter</edit>

    Allerdings sollte das so nicht sein. Die MVC-Files sollten ohne Konvertierung in EDIUS 3D verarbeitet werden können.

    Deshalb die Frage: Hat irgendjemand eine
    wirklich ruckel- und stotterfreie Preview in EDIUS 3D mit originalen MVC-Files hingekriegt (ich meine, auch keine sogenannten micro-stutter)...
    Die MVC Files werden sonst im Stereoscopic Player saber und flüssig abgespielt, auch müsste mein System (i7 3930K CPU, mono P9X79 deluxe,
    Quadro 4000, WIN 7/64, 16GB Ram) es eigentlich schaffen... Wenn ja mit welchem System und welchen Einstellungen?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, weil ich schon langsam graue Haare bekomme ;-)...

    Achso, falls EDIUS 3D bei jemanden crasht und sich die Projekte nicht mehr öffnen lassen (wie es mir und anderen auch mit der Build 0002 schon passiert ist) hier
    ist der temporäre(!) fix von einem User (Al) aus dem englischen GV Forum:

    OK here is the fail safe fix.
    Go to properties and select "show hidden files"
    Go into C:\Users\ComputerUserName\AppData\Roaming.
    Delete the "Grass Valley" folder
    You will have to reset all your preferences and layout like you just installed it, but it will solve the "Edius has stopped working" problem.


    Danke

    Icke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Icke ()

  • Ja, ich habe eine Demo Version von EDIUS 6 installiert. Mal sehen wie sich die Situation mit EDIUS 3D weiterentwickelt. Soweit finde ich EDIUS 3D die bisher beste Lösung im 3D-Schnitt. Allerdings bleiben die Probleme. Rucklige, stotterige Preview der originalen MVC Files, Crashes und so weiter. Übrigens zu den Crashes und wenn sich die Projekte nicht mehr öffnen lassen muss man nur den Quick Titler Folder entfernen: (C:\Users\ComputerUserName\AppData\Roaming\Grass Valley). Dann bleiben die Settings erhalten. Eine weiteres Problem, wenn man in der Timeline rendert, wird die Preview monoskopisch... Ich hab bis jetzt noch nicht rausgekriegt woran es liegt, aber wenn man "Add to Timeline" rendert und dann beim neu erzeugten Clip auf Properties/stereoscopic Info geht, sieht man das die beiden Streams nicht mehr im Sync sind. Nun noch meine Frage, hast du Reinhard mal originale MVC-Files z.B. von der HDC-Z10000 geladen und eine saubere, ruckelfreie Preview hingekriegt? Ich meine wirklich ohne (auch kleine) Stotter. Und ich meine nicht das typische Schwenkruckeln, sondern wirklich kleine MiniRuckler, wenn z.B. eine Person durchs Bild läuft oder ein Auto durchs Bild fährt.

    Icke