Sequenzeinstellungen, Edius

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sequenzeinstellungen, Edius

    Hallo,
    Ich habe ensprechen meinem Rohmaterial Full HD - Bildmaterial (1920x1080, 25p) folgendes Projekt angelegt:
    Generic OHCI HD 50 Hz, Full HD

    Wenn ich das Material aus dem Bin in die Timeline ziehe und dann bearbeiten will, erscheint der rote Renderbalken, das Abspielen hakt und macht eine Bearbeitung zur Geduldsprobe.
    Sobald ich den geladenen Bereich gerendert habe, läuft alles tadellos .... dauert mir aber zu lange.

    (Habe vorher HD geschnitten, dort war der Schritt vom Bin in die Timeline ohne Rendern möglich)

    Ist das normal? Ist mein Rechner zu schwach?
    Habe ich die falschen Sequenzeinstellungen?
    Gibt es eine Möglichkeit alle im Bin befindlichen Clips vor dem Schnittbeginn zu rendern, so dass ich sie unkompliziert bearbeiten kann?

    Vielen Dank schonmal!
  • In der BIN kann man alle Clips markieren und via rechtem Mausklick im Batchverfahren nach HQ umwandeln!

    Ob dein Rechner zu schwach ist, kann hier kaum jemand bemessen. Es sieht ja scheinbar danach aus!
    Um dazu etwas sagen zu können, solltest du mal ein paar Hardwareangaben aufführen oder besser,
    in dein Profil einpflegen!
    Angaben zum verwendeten Quellformat sind übrigens ebenso notwendig!
    Es macht schließlich einen gewaltigen Unterschied, ob man MPEG2 oder AVCHD Material zu bearbeiten hat!

    Jim

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jim_Pansen ()

  • Jeah, es funktioniert

    rechter Mausclick - Umwandeln - in Canopus HQ Online Qualität - und es funktioniert.

    Super Jim Pansen, bin wieder einmal begeistert von dir! applause
    Beste Dank!


    Hardwareangaben zu meinem Rechner ..... sind jetzt auch im Profil eingepflegt.

    Modell: Inspiron 1750
    Prozessor: Pentium (R) Dual Core CPU T4400@ 2.20 GHz
    Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 4,00 GB
    Systemtyp: 64 Bit-Betriebssystem