Kein Ton in der Timeline!??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Ton in der Timeline!??

    Hallo,
    ich habe mir gerade die Trial Version von Edius 6.0.1 installiert.
    Zum ausprobieren habe ich mal ein paar Audio/Video Files auf die TL gezogen.
    Normale Formate wie mp3, wma und avi und auch ein AVCHD Video.
    Beim abspielen schlägt zwar der Audiopegel aus, aber Ton höre ich keinen. ;(
    Gibt es da irgendwelche Grundeinstellungen die ich anpassen muß?
    Woran kann das liegen? ?(
    Habe Win7 64bit
    Bin für jede Hilfe dankbar
    Gruß
    Matthias
  • Hallo Matthias,

    da ich als PC-Dummie mir ein komplett installiertes Schnittsystem gekauft habe, kann ich dir nicht direkt helfen. Aber schau mal hier nach:

    Kein Audio über Line Out von der Edius Timeline

    Dann schau mal bei dir unter Einstellungen > Systemeinstellungen > Hardware > Vorschaugerät nach. Da müsste Generic OHCI - Output da sein (und gegebenenfalls noch eine Vidokarte), rechts davon ein Symbol unter Einstellungen, wenn du es anklickst, erscheint ein Fenster, in dem du den OHCI-Ton aus- und ein-schalten kannst.

    Wenn du keine Videokarte im PC hast, müsste meiner Meinung nach der Edius-Ton am Ausgang der Soundkarte liegen -aber wie gesagt, ich bin da nicht so fit.
    Ich weiß auch nicht, ob in der Trial-Version unter "Hilfe" das Referenzhandbuch enthalten ist ? - Wenn ja, würde ich unter "Hardwareeinstellungen" nachsehen, v.a. auch unter Vorschaugerät.

    Falls du jetzt noch nicht klarkommst, melde dich noch mal, dann kann dir sicher jemand helfen, der besser durchblickt.

    Gruß
    Arthur
  • Vielen Dank, jetzt funktioniert es wieder.
    Es hat mich am Anfang auch sehr verwirrt, das nicht immer die Tonspur mit auf die Timeline gezogen wird.
    Meine letzte Version von Edius war 2.5 und jetzt BAMM hab ich die 6. Ist schon ein Quantensprung den ich da vollziehen muß.

    Ich importiere AVCHD Files, leider sind die nicht synchron, was ich aber mitleiweile durch suchen gelöst habe.
    Wenn ich das aber mit MPEG Medienseinstellungen gefixt habe, werden die Szenen viiiiiel kürzer! 8| ?( :cursing:
    Beim Anschauen im normalen Player sehe ich die Szene einige Sekunden länger. Kann man das wieder herstellen???
    Danke für Eure Hilfe
    Matthias

    @Grass Valley Moderator 1
    Ist ja erstmal zum testen gedacht, bevor ich so viel Geld investiere, muß ich erstmal testen ob es so läuft wie ich mir das vorstelle.
    Hab auch andere Progs zum testen, aber bisher läuft keins so stabil wie Edius! :thumbup: Auch wenn es ein wenig komplizierter ist und nicht ganz so viele Tutorials bei Youtube sind.
  • Hallo Doc,

    derDoc schrieb:

    bisher läuft keins so stabil wie Edius! :thumbup: Auch wenn es ein wenig komplizierter ist und nicht ganz so viele Tutorials bei Youtube sind.
    Vielleicht kennst du das 2-stündige kostenlose Tutorial noch nicht, dass man sich auf folgender Seite herunterladen kann: digitalschnitt.de/produkte/software/edius.htm

    Wenn du auf der Seite runtergehst, ist oberhalb der Tastaturabbildung ein Kasten, dort ist der Link zum Herunterladen des Einführungslernkurses. Einen ausfühlicheren Einführungskurs und einen Aufbaukurs gibt es bei:
    dvd-lernkurs.de/

    Einen ausgezeichnetes Tutorial mit Handbuch zur Audiobearbeitung mit Edius 6 gibt es hier: filmpraxis.de/lernen2/canopus.…c9157de841214445a9a659c5e

    Diese youtube-Seiten kennst du wahrscheinlich: youtube.com/user/dvdlernkurs
    youtube.com/playlist?list=PLCC00BE839D69A631

    Gruß
    phronopulax
  • Hallo und guten Morgen,

    seit gestern habe ich die Trialversion (6.06) installiert und komme einigermaßen zurecht. Ich hatte zunächst mit "alten" Clips auf dem Rechner experimentiert und dann mit der Camera (Canon XHA1s) Aufnahmen eingespielt. Offenbar wird dabei der Ton nicht mit aufgezeichnet. So sind in den im Hauptverzeichnis aufgeführten Clips keine Angaben (Audio-Bitrate pp.) zum Audio vorhanden. Der Menuepunkt "Audiooffset" ist nicht aktiv - im Gegensatz zu den eingespielten "alten" Clips.

    Im Voreinstellungsassistenten habe ich "Generic HDV", als Codec "Canopus HQ" und als Dateiformat "AVI" eingegeben. Als Videoformat steht "1440x1080 50i". Habe ich dort irgendwas falsch gemacht? Gibt es irgendwo Presets für die Canon?

    Danke und Grüße
    Andreas
  • phronopulax schrieb:

    Vielleicht kennst du das 2-stündige kostenlose Tutorial noch nicht, dass man sich auf folgender Seite herunterladen kann: digitalschnitt.de/produkte/software/edius.htm


    Wow, vielen Dank für die Info, den Kurs kannte ich noch nicht und lade ihn mir gerade schon runter!!! :thumbsup: :D :D :thumbsup:
    Ich denke das wird mich einen großen Schritt vorwärts bringen!!
    Auch die anderen Videos kenne ich noch nicht und werde sie mir aif jeden Fall anschauen! :nick: :) :)
    Grüße
    Matthias