Untertitel aus AVCHD/m2ts mit Datum

  • Untertitel aus AVCHD/m2ts mit Datum

    Hallo,

    mein Camcorder (Panasonic SD707) schreibt in die Videos (AVCHD m2ts) Untertitel mit dem Datum und der Uhrzeit der Aufnahme.
    Kann diese Info beim Schneiden erhalten bleiben, sodass das fertige Video ebenfalls eine Untertitelspur mit den Daten enthält?

    Grüße
    Sven
  • esa007 schrieb:

    Hallo,

    mein Camcorder (Panasonic SD707) schreibt in die Videos (AVCHD m2ts) Untertitel mit dem Datum und der Uhrzeit der Aufnahme.
    Kann diese Info beim Schneiden erhalten bleiben, sodass das fertige Video ebenfalls eine Untertitelspur mit den Daten enthält?

    Grüße
    Sven

    Schreibt die Kamera das wirklich als Untertitelspur ?

    Meist werden diese Infos doch einfach ins Bild eingestanzt und sind damit nicht mal mehr entfernbar ...

    Zumindest macht's meine SD300 so, wenn ich diesen Quark anschalte. ;(

    Viele Grüße
    Peter
  • Ich weiß leider nicht, wie's kameraseitig realisiert wird, ich hatte einen derartigen Stream noch nicht in die Finger bekommen!
    Ich würde mir jedenfalls nix in meinen Videostream fest hineinrendern lassen wollen, nur um mir merken zu können, dass ich die Aufnahme an einem bestimmten Datum gemacht wurde!
    Daher wäre der UT-Stream auch mein technischer Ansatz: BluRay- oder Software-Player können diese Streams/UT's bei Bedarf lesen.
    Alles andere wäre Unsinn, wo doch schon Felder in den Metadaten das Erstellungsdatum speichern können!

    Jim
  • Der Panasonic-Camcorder schreibt Datum/Uhrzeit als PGS-Untertitel. Das kann man
    beim Abspielen bei Bedarf zuschalten, auch mein Dune D1 Mediaplayer oder VLC am PC können das. Diese Lösung ist für mich viel besser als in das Video eingebrannte Texte.
    Mit DV und selbst mit Hi8 habe ich dasselbe Thema. Auch hier können Datum und Uhrzeit zugeschaltet werden, allerdings nur beim Abspielen auf der Camera. Auf dem PC oder anderswo habe ich noch keine Möglichkeit gefunden.