Edius 3d installiert - Projekt wird nicht angenommen

  • EDIUS 3D

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Edius 3d installiert - Projekt wird nicht angenommen

    Habe auf eine neue Platte mit Windows 7 home (64bit) die Testversion von
    Edius 6.5 mir von GrassValley aufgespielt - alles bis dahin ok.

    Edius öffnet sich - ich will ein Projekt eröffnen - z.B. ein HD Projekt - gebe
    Namen und Ort ein - allerdings wenn ich dann starten will kommt wieder
    die Projekteingabe und nichts passiert - das Timelinefenster öffnet nicht...

    Was kann das sein?


    (Auf der anderen Platte, die ich abgestöpselt habe läuft die 6er Version
    mit Dongle hervorragend - Spark Karte ist gesteckt)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mannipp ()

  • mannipp schrieb:

    Was kann das sein?

    Virenscanner? MS Security Essentials ?
    da wurde hier schon einiges geschrieben
    Gruß
    Erich

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Windows 10 Pro - Storm 3G - Intel core i7-6700K 4 GHz - ASUS Z170-A - 32 GB DDR4 RAM - Intel HD530 Grafik - Win 10 Pro - Blu-Ray LG BH10LS30
  • dann versuch doch mal "MS Security Essentials" zu deinstallieren (deaktivieren reicht nict)
    das hat schon in vielen Fällen geholfen.
    Du kannst ja vorsichtshalber den PC von Internet trennen
    Gruß
    Erich

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Windows 10 Pro - Storm 3G - Intel core i7-6700K 4 GHz - ASUS Z170-A - 32 GB DDR4 RAM - Intel HD530 Grafik - Win 10 Pro - Blu-Ray LG BH10LS30
  • Danke Dir für die schnelle Information!

    Ich werde es mal versuchen - Internet ist sowieso nur angeschlossen wenn ich von sicherer
    Quelle was laden oder was hochladen will...
    ...mache mir gerade mal vorsichtshalber noch ein Clone von der Festplatte - man kann nie wissen...

    Habe dann zwei C:/ Platten im Rechner mit einem 4 auf 1 "SATA Umschalter" - so kann ich wenn ich das
    die 6.0 Version benötige auch mal umschalten - überlege noch eine XP Platte einzubauen damit
    ich dann auch mein altes Authoringprogramm nutzen kann...

    Aber werde erst mal nachher schauen ob ich das Edius 3D Programm überhaupt zum Laufen bekomme...
  • .
    Spark Karte (wie auch andere GV- Hardware) wird von der Demo NICHT unterstützt
    Esind keinerlei Kartentreiber auf der Demo drauf....

    eventuell mal versuchen, die Spark deaktivieren / herausnehmen.

    Ergänzend zu dem Virenscannern
    Virenscanner aktiv (ohne gesetzte Ausnahmsregel)
    Virenscanner die gesetzte Ausnahmsregeln nicht befolgen
    Virenscanner die keine Ausnahmsregeln setzen lassen
    Virenscanner welche trotz Deaktivation bestimmte Installationen verhindern => MS Security Essentials

    können auch zu einer "teilkorrupten" Installation führen, mit den sonderlichsten Auswirkungen
    je nach dem, welche "name.exe" ohne Rückfrage in die Quarantäne gesteckt wurde
    je nach dem, welche "name.exe" ohne Rückfrage überhaupt gleich gelöscht wurde

    siehe auch: Version 6.5x Fehler Code: 15.0.0 - Trial Version Edius 6.5 kann nicht gestarted werden
    .
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K - Win_10prof
    Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiver Probleme, nicht nur bei mir]
  • So hat alles geklappt und die 6.5 Version ist lauffähig jetzt auf meinem Rechner!
    Danke für die Infos!

    Die SPARK Karte wird auch in der 6.5 DEMO erkannt und funktioniert voll - also sind die Treiber doch dabei.


    Allerdings ist visuell nicht wirklich eine Änderung zu sehen wenn man 6.0 mit 6.5 vergleicht - aber
    da bin ich noch am experimentieren um die "Verbesserungen" heraus zu finden.

    Ich bin eigentlich enttäuscht - hatte mir doch was Anderes vorgestellt...*smiles
  • Das festzustellen, dafür gibt's ja Trials! ;)
    Das meiste ist halt nicht gleich offensichtlich und wurde unter der Haube verändert.
    Die wichtigsten hinzugekommenen Features sind:
    - 3D Editing
    - 10 Bit Filter
    - vole Alpha-Unterstützung
    - QT Codec Option
    - DeShaker

    Ich denke, den größten Nutzen haben die 3D Editoren oder diejenigen, die mit Alpha
    viel machen.

    Jim
  • Die SPARK Karte wird auch in der 6.5 DEMO erkannt und funktioniert voll - also sind die Treiber doch dabei.

    hmmmm.... meine Karte brachte ich nicht zum laufen mit der 6.5 Demo
    betraf Storm 3G => allerdings auf jungräulichem OS ohne Installations/Treiberresten der Vorgängerversion)

    Copy von der 6.5 Demo-Downloadseite
    Limitations:
    31-day usage period

    Supported Hardware:

    IEEE 1394 FireWire controllers
    ADVC1394, ACEDVio

    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K - Win_10prof
    Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiver Probleme, nicht nur bei mir]