Canon Legria GX 10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Canon Legria GX 10

      Hallo zusammen,

      ich trage mich mit dem Gedanken, mir einen neuen Camcorder zulegen.

      Auf meiner Suche stieß ich u.v.a. auf den Canon Legria GX 10. Da ich mit meinem jetzigen Canon Camcorder sehr gute Erfahrungen gemacht habe, möchte ich das Lager auch nicht wechseln und bei Canon bleiben.

      Wichtig für mich wäre 4K und 50p und das soll der GX 10 ja hervorragend können.

      Vielleicht hat ja jemand damit bereits Erfahrungen gesammelt und könnte diese an mich weiter geben.

      Wäre super.

      Danke im voraus.

      Schöne Pfingsten.
      Gruß
      Herbie
    • Hallo Herbie,
      hatte mich auch damit befasst, aber insbesondere das Gewicht hat mich etwas zurückgehalten. Dem Camcorder wird hervorragende FullHD Leistung bescheinigt , jedoch bei UHD wäre noch einige Luft nach oben.
      Vorteil UHD 50p.
      Gruß Heinz
    • Heinz schrieb:

      Dem Camcorder wird hervorragende FullHD Leistung bescheinigt , jedoch bei UHD wäre noch einige Luft nach oben.
      Das ist das eigentliche Problem:
      Im Internet findet man bei einigen die Meinung, die Kamera wäre UHD-mäßig super, aber FHD-mäßig produziere sie nur "Matsch". Siehe zum Beispiel die entsprechenden Bewertungen bei Amazon.
      Daher habe ich mich an Clips aus den Foren orientiert und finde die dort gezeigten UHD50p-Aufnahmen wirklich gut.
      // FHD-Aufnahmen habe ich noch keine Clips dafür (interessiert mich auch nicht sehr, da ich an UHD-50p interessiert bin).
      Das Gewicht: Ja, ca 1,3 kg ist dann nichts mehr für die Hosentasche :feel:
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
    • G40:
      900g (with lens hood and battery)

      GX10:
      Approx 1335g (including grip belt, lens hood, BP-828 and 1 memory card)


      Also ca. 50% schwerer
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
    • Herbie schrieb:

      hat aber auch seine Vorteile
      liegt sicher noch ruhiger in der Hand als die G40.
      Und auf einem ordentlichen Stativ (bei mir Manfrotto) auch weniger wind-/sturmempfindlich.
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
    • kpot11 schrieb:

      liegt sicher noch ruhiger in der Hand
      genau das meinte ich. Ich habe ja noch die G10 und bin auch sehr zufrieden damit, immer noch. Was mich eigentlich zum Kauf bewegt ist, ich will einfach weg von 50i. Die 4k werde ich nur zum zoomen in den Clip verwenden, das Projekt wird nach wie vor ein FHD Projekt sein aber dann in 50p.
      Gruß
      Herbie