Edius stürzt ab bei Anwendung des GPU Effektes > Ausdehnen "Doppelt"

  • Hallo zusammen,


    das im Titel stehende nervt mich zur Zeit, wende ich diesen Effekt an, so friert Edius ein und es hilft nur noch der Taskmanager (Affengriff) :(


    Es betrifft die Effekte der Spalte > Ausdehnen > Doppelt. Die Effekte der Spalte Ausdehnen > Einzeln funktionieren einwandfrei.


    Kann das jemand bestätigen ?








  • Update,

    "Blättern > 3D Rollen" geht auch nicht, das gleich Spiel.

    Habe auch versucht, das Projekt mal unter neuem Namen zu speichern, hat leider nichts gebracht.

    Kann das Effekte Paket eigentlich nicht NEU installiert werden ?

    Gruß
    Herbie

    Einmal editiert, zuletzt von Herbie ()

  • Edius 11 mit HD/ 50p Projekt ... was anderes hab ich nicht..

    Alle 6 Ausdehnen / Doppelt mit 3 sec

    10 von "Blättern > 3D Rollen" mit 3 sec

    funktionieren einwandfrei .... je nach aufgefülltem Puffer verliert er ~100 von 500

    bzw. fällt auf 1 und läuft mit 1 weiter, wenn nur ~100 vor dem Übergang angesammelt wurden

    :prost:

    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.


    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K - Win_10prof
    Edius X WG + VisTitle

  • Hi Herbie,


    bei mir funktionieren die genannten Effekte einwandfrei.


    Da bei Dir offenbar nur die GPU Effekte betroffen sind, wird es an Deiner GPU liegen.

    1. Also zunächst mal die Treiber der Grafiken prüfen und ggf. erneuern.
    2. Dann in den Edius > Systemeinstellungen > Effekte > GPUfx-Einstellungen prüfen welche GPU da eingestellt ist, hier mal auf Deine andere GPU wechseln - danach Edius neu starten. und probieren ob es damit gehr.



    Gruß

    Peter

    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, BMD UltraStudio 4K Mini, RME Fireface 400, Win 11 Pro , EDIUS 11 WG

    Steinberg Cubase Pro, WaveLab Pro, SpectraLayers Pro

  • Also der neue NVidia Treiber hat keine Lösung des Problems gebracht.

    Dann in den Edius > Systemeinstellungen > Effekte > GPUfx-Einstellungen prüfen welche GPU da eingestellt ist, hier mal auf Deine andere GPU wechseln

    dort ist NUR die Intel GraKa angegeben, die NVidia wird im Menü garnicht aufgeführt. Kann das mit dem Wechsel leider nicht testen.

    Die NVidia ist bei Effekte > Farbkorrektur > Primäre Farbkorrektur angegeben und ausgewählt.

  • Bei mir ist dort meine Nvidia ausgewählt, QS habe ich ja nicht. Also sollte es normalerweise gehen.


    Dann dürfte der Fehler aber auch bei Deiner iGPU liegen. Da müsste Dir jemand helfen, der diese kennt.

    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, BMD UltraStudio 4K Mini, RME Fireface 400, Win 11 Pro , EDIUS 11 WG

    Steinberg Cubase Pro, WaveLab Pro, SpectraLayers Pro

  • bei mir funktionieren die genannten Effekte einwandfrei.

    Bei mir auch.

    // Ich verwendete diese Effekte bisher noch nie, einfach deswegen, weil ich keine Begründung in meinen Dokus dafür finden konnte.

    kurt

    HW: ASUS Z170-A; Proz: i7-6700K; RAM: 32 GB DDR4; GPU: RTX-3070, 8GB GDDR5; SSD: SAMSUNG-850-Pro, 500 GB
    SW: WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364), Firefox u.a.
    NLE: EDIUS-10.34.12119-WG; RESOLVE-18.6.5.0007 Studio

  • Moin Kurt,

    alles klaro bei Dir ?

    Ich verwende diese Effekte auch nur sehr selten, sonst wär mir das schon früher aufgefallen.

    Edius > Systemeinstellungen > Effekte > GPUfx-Einstellungen prüfen welche GPU da eingestellt ist, hier mal auf Deine andere GPU wechseln

    irgendwie muß sich dort ja auch die NVidia einstellen lassen, aber die wird ja da nicht mal angegeben.

  • Moin Kurt,

    alles klaro bei Dir ?

    Ab Ostern wird es vermutlich wieder stressfreier.

    irgendwie muß sich dort ja auch die NVidia einstellen lassen, aber die wird ja da nicht mal angegeben.

    Ja genau: siehe meinen Screenshot! // Alles klar?

    kurt

    Bilder

    HW: ASUS Z170-A; Proz: i7-6700K; RAM: 32 GB DDR4; GPU: RTX-3070, 8GB GDDR5; SSD: SAMSUNG-850-Pro, 500 GB
    SW: WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364), Firefox u.a.
    NLE: EDIUS-10.34.12119-WG; RESOLVE-18.6.5.0007 Studio

  • Danke Kurt für die Darstellung, aber bei mir lässt sich da nur die Intel anwählen.

    Seltsam; Die NVIDIA ist von WIN erkannt?

    HW: ASUS Z170-A; Proz: i7-6700K; RAM: 32 GB DDR4; GPU: RTX-3070, 8GB GDDR5; SSD: SAMSUNG-850-Pro, 500 GB
    SW: WIN-10/64 PRO (22H2-19045-2364), Firefox u.a.
    NLE: EDIUS-10.34.12119-WG; RESOLVE-18.6.5.0007 Studio

  • Wenn die Grafikkarten im Windows Gerätemanager erkannt worden sind,

    dann kann man sie auch in der EDIUS Systemsteuerung beliebig auswählen.


    Servus, Pee
    EDIUS 11 WG, DVR 18 Studio, Mercalli V6 SAL, ASUS Prime Z390-P, i9-9900K mit Intel HD-630, 32GB RAM, SSD-System + SSD-Schnitt, Diverse FP,
    NVIDIA GF-RTX 2060 Super 8GB, W10Pro(22H2), 32" LG PC-Monitor, 32" HDR(HLG)-Vorschau TV per BM Intensity Pro 4K
    Sony ZV-1 mit Zhiyun Crane M2 , Pana FZ-300, GoPro Hero 7 Black, DJI Pocket 2, DJI Mavic Mini, Huawei Mate 20 Pro

  • Danke Kurt für die Darstellung, aber bei mir lässt sich da nur die Intel anwählen.

    Nur zur Sicherheit - auf den kleinen Pfeil hinter den Eintrag hast Du aber geklickt?

    Dann öffnet sich die Auswahl, so wie auf dem Screenshot von Kurt zu sehen.

    ASUS Prime X299-A II, i9-10980XE, 64 GB, Nvidia RTX 2080Ti, BMD UltraStudio 4K Mini, RME Fireface 400, Win 11 Pro , EDIUS 11 WG

    Steinberg Cubase Pro, WaveLab Pro, SpectraLayers Pro

  • so sollte es eigentlich sein.

    Hmm..., dann wird es schwierig... :nw:


    Schau mal hier rein: [Effekte] (grassvalley.com)

    unter GPUfx Einstellungen rein.


    Hier evtl. weiter suchen:

    GPUfx Auswahl in Edius nicht möglich - Google Suche


    oder hier:

    GPU Auswahl in Edius nicht möglich - Google Suche

    Servus, Pee
    EDIUS 11 WG, DVR 18 Studio, Mercalli V6 SAL, ASUS Prime Z390-P, i9-9900K mit Intel HD-630, 32GB RAM, SSD-System + SSD-Schnitt, Diverse FP,
    NVIDIA GF-RTX 2060 Super 8GB, W10Pro(22H2), 32" LG PC-Monitor, 32" HDR(HLG)-Vorschau TV per BM Intensity Pro 4K
    Sony ZV-1 mit Zhiyun Crane M2 , Pana FZ-300, GoPro Hero 7 Black, DJI Pocket 2, DJI Mavic Mini, Huawei Mate 20 Pro

    2 Mal editiert, zuletzt von Pee ()