Fragen zu VisTitler ...

  • Hallo und guten Tag!

    Würde gerne den neuen Vis Titler benutzen weiß aber nicht ob er ohne Grafikkarte läuft.

    Ich meine separate Krafikkarte da in meinem Rechner nur die Intel Prozessor Grafik vorhanden ist.

    mfG

    W.Nold

  • Das muss problemlos funktionieren. Allenfalls bei komplexen Animationen ist für mich vorstellbar, dass die Performance nicht ausreicht und die Wiedergabe stottert. Aber das hängt in erster Linie mit dem überlagern Clip zusammen!


    Markus

    EDIUS 8.53 Pro; Edius X Pro; Asus Z170-A; i7 6700K; Noctua NH-D14; G.Skill RipJaws 32GB DDR4-2133; Samsung SSD 850 Evo 250GB M.2; MSI GTX 960 4GD5T OC 4GB; 3x HGST Deskstar NAS 3TB SATA; Exsys EX-6450; Fractal Design Define R5; Win10 Professional

  • Vielleicht hilft bei der Installation auch das Video von der Filmpraxis:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Grüße
    Hans


    ________________________________________________________________________________________
    ASUS Prime Z390-A, Intel i9-9900K, GTX1660S-6G Super, BM Intensty Pro 4K

  • Grass Valley Moderator 2

    Hat den Titel des Themas von „Anfrage“ zu „Fragen zu VisTitler ...“ geändert.
  • Hallo,

    im Normalfall wird am unteren Ende des Vorschaufenster in Vistitler mit einem kleinen Hinweis angemerkt wenn die Vorschau nicht in ECHTZEIT angezeigt werden kann - Abhilfe - Clip mit Shift +Q Vorrendern und zur Timeline hinzufügen lassen (in EDIUS).... dann flutscht es ohne Probleme. LG